Frage:
Warum können wir nicht Rap auf Klavier spielen?
user58855
2019-04-03 17:03:17 UTC
view on stackexchange narkive permalink

In Klavier und anderen Instrumenten, die Noten produzieren, scheinen die Noten, die zum Rap passen, nie gefunden zu werden.

Aber ich denke, es kann nicht wahr sein, denn es gibt schließlich einige Sprachfrequenzen, bei denen der Rap ausgeführt wird. Wenn wir also diese Frequenzen kopieren können, können wir den Rap nur in einer Klangform erzeugen.

Ist es so, dass Klavier und Musiknoten, die Instrumental produzieren, diese Frequenzen nicht haben, so dass wir nicht spielen können (weil Klavier usw. nur 7 Noten in verschiedenen Oktaven haben).

Ist es möglich, Rap-Parts auf Klavier usw. zu spielen?

Wenn nicht, auf welchen Instrumenten kann Rap gespielt werden?

Bearbeiten: Ich meine nicht, dass Klavier den Rap mit allen Wörtern usw. singt. Ich meine, können wir die Noten des Rap legen? Rap-Part auf Klavier oder einem anderen Instrument.

Zum Beispiel gibt es beim Karaoke oft eine Hintergrundmelodie (die der Melodie der Stimme des Sängers entspricht, den Wörtern, die vom Sänger gesprochen werden). In dieser Hintergrundmelodie stimmt die Melodie des Gesangsteils mit dem Lied überein, aber für den Rap-Teil wird eine Note wiederholt. Also wollte ich wissen, ob wir die Rap-Melodie auf Klavier usw. oder einem anderen Instrument reproduzieren können.

PS: Ich bin neu in allen musikalischen Begriffen (wie Noten, Melodie, Tonart, Tönen usw.). Bitte entschuldigen Sie, wenn ich falsche Begriffe verwende, und bearbeiten Sie meine Frage bei Bedarf.

Kommentare sind nicht für eine ausführliche Diskussion gedacht. Diese Konversation wurde [in den Chat verschoben] (https://chat.stackexchange.com/rooms/91994/discussion-on-question-by-ane-sa-why-cant-we-play-rap-on-piano) .
Acht antworten:
#1
+54
trw
2019-04-03 20:48:42 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Rap ist rhythmische Sprache. Die Sprache hat immer dann eine Tonhöhe, wenn ein Vokalton oder ein anderer durch Stimmband erzeugter Ton auftritt. (F- und S-Sounds sind Beispiele für Sounds, für die keine Stimmbandbewegung erforderlich ist.) Als rhythmische Sprache hat Rap definitiv eine Tonhöhe. Es ist einfach nicht unbedingt (oder nie?), was wir als melodisch bezeichnen würden, noch ist es in gleichem Temperament und in 12 Tonhöhen pro Oktave organisiert. (Klaviere haben 12 Tonhöhen pro Oktave, nicht 7.)

Instrumente können Gesang und Sprache mit unterschiedlichem Erfolg definitiv nachahmen. E-Gitarre ist viel pechflexibler als Klavier. Hier ist ein Beispiel für einen Anruf und eine Antwort zwischen einem Sänger und einem Gitarristen. Zum größten Teil ist dies melodisch und beantwortet die Frage nicht, aber es ist eine einfache Einführung in die Funktionsweise und es kann hilfreich sein, sie zu sehen, wenn sie esoterischer wird.

Weiter, hier ist eine Band, die einen Hardrock-Backing-Track zum Film Bambi gemacht hat. Hören Sie zu, wie der E-Gitarrist die Sprache des Kaninchencharakters Thumper nachahmt.

Mit Computern kann die Sprache analysiert werden, um die Tonhöhen der Formanten zu ermitteln Dies sind die harmonischen Komponenten, die Vokale und stimmhafte Konsonanten (z. B. mmm) in der menschlichen Sprache haben. So funktionieren Stimmkorrekturalgorithmen wie Auto-Tune. Einmal analysiert, können Formanten manipuliert werden, um melodisch zu werden, wie dieses Video von MLKs Rede "Ich habe einen Traum" zeigt.

Dies Das deutschsprachige Video zeigt einige MIDI-Daten, die auf einem automatisierten Klavier wiedergegeben werden (dh wie ein Yamaha Disklavier roboterhaft abgespielt werden). Die MIDI-Tonhöhendaten wurden in hoher Auflösung aus der menschlichen Sprache extrahiert. Sehen Sie, ob Sie verstehen können, was "gesagt" wird, ohne auf die Untertitel zu achten. (Das Klavier "spricht" auf Englisch.)

Es gibt keinen Grund, warum diese Technik nicht auf Rap-Musik angewendet werden kann, vorausgesetzt, Sie haben die Gesangsspuren isoliert. Natürlich ist dies möglicherweise nicht menschlich möglich, aber das bedeutet nicht, dass es nicht möglich ist. Es ist auch von begrenztem Nutzen, da das Duplizieren von Tonhöhen im Rap nicht wirklich wichtig ist. Es geht darum, dass die Silben auf bestimmte Teile des Beats fallen.

Update: Ich habe ein zusätzliches Video von Musik YouTuber Adam Neely gefunden, das in gewisser Weise auch dies anspricht Frage. Er wendet die Technik der Sprachnachahmung an, um Inspiration für die Schaffung von Jazz-Fusion-Musik zu finden. Die Rede stammt aus einer Simpsons-Episode, die er auf der Bassgitarre nachstellt. Er fügt einem Synthesizer auch Harmonie hinzu. Sein Video enthält einige der Beispiele, die ich oben verlinkt habe, und enthält außerdem mehr.

Kommentare sind nicht für eine ausführliche Diskussion gedacht. Diese Konversation wurde [in den Chat verschoben] (https://chat.stackexchange.com/rooms/91995/discussion-on-answer-by-trw-why-cant-we-play-rap-on-piano).
Das Beispiel "sprechendes Klavier" erinnerte mich an ein altes DOS-Programm (vielleicht das ursprüngliche "Command & Conquer" oder "Wing Commander"), das Sprache mit sich schnell ändernden Tonhöhen reproduzierte.
Ich halte dies für obligatorisch: https://www.youtube.com/watch?v=k0gKUa1KRlA
#2
+17
Tim
2019-04-03 17:20:32 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Der springende Punkt bei Rap ist, dass es sich nicht um bestimmte Tonhöhen handelt. Wenn es so wäre, würde es singen und leicht auf Klavier oder einem anderen Musikinstrument reproduziert werden können. Im Grunde genommen ist es nicht auf eine bestimmte Tonart zurückzuführen und wird daher nicht als "Musik, die in Noten geschrieben werden kann" eingestuft. Oder 'Musik, die in Noten gespielt werden kann'. Möglicherweise können Sie sich einer Geige nähern, wobei Noten genau auf und neben erkannten Tonhöhen verfügbar sind.

Kommentare sind nicht für eine ausführliche Diskussion gedacht. Diese Konversation wurde [in den Chat verschoben] (https://chat.stackexchange.com/rooms/91993/discussion-on-answer-by-tim-why-cant-we-play-rap-on-piano).
#3
+9
topo Reinstate Monica
2019-04-03 23:21:22 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Rappen ist im Wesentlichen rhythmische Sprache .

Der Klang einer Sprache kann eine sehr komplexe Struktur haben. Er besteht aus:

  • Tonhöhen (meistens aus der Sprachbox), die (vereinfacht gesagt) auf einer beliebigen Tonhöhe innerhalb des Stimmbereichs liegen können und deren Tonhöhe schnell variiert

  • ungestörte Geräuschgeräusche wie Sprengstoffe, Reibungsgeräusche und andere Geräusche, die durch turbulente Luft im Mund verursacht werden. Dies ist ein wichtiger Teil der Art und Weise, wie die Sprache als rhythmisch (manchmal sogar perkussiv) wahrgenommen wird.

Zusätzlich

  • Die Hüllkurve dieser beiden Arten von Klängen ist sehr kontrollierbar.
  • Die Resonanz des Mundes kann auf verschiedene Arten verändert werden, wodurch sich das Timbre der Stimme ändert.

Das Klavier weist viele Einschränkungen auf, die verhindern, dass es einen Klang wie Sprache erzeugt:

  • Es kann nur bestimmte diskrete Tonhöhen spielen
  • Die Hüllkurve eines Klaviersounds ist im Wesentlichen immer ein exponentieller Abfall.
  • Es gibt keine Möglichkeit, ungestimmte 'Noise'-Sounds zu erzeugen.
  • Es gibt nicht viel Kontrolle über das Timbre einer Note es wurde geklungen

Dies bedeutet nicht, dass Sie nicht versuchen können, den Klang eines Rapper auf einem Klavier zu imitieren - aber es bedeutet, dass Ihre Wiedergabe nicht sein wird sehr treu.

Wenn wir anstelle eines Klaviers eine Geige verwenden würden, könnten wir dann eine Sprache klingen lassen, die eher einer Rede ähnelt?

Nun, das hätten wir nicht das Problem, auf einen diskreten Satz von Tonhöhen oder eine exponentielle Hüllkurve beschränkt zu sein, damit wir es besser machen können als auf dem Klavier. Wir hätten jedoch immer noch eine eingeschränkte Möglichkeit, dem Klang Rauschkomponenten hinzuzufügen, und eine geringere Fähigkeit, die Klangfarbe zu variieren als die menschliche Stimme.

Letztendlich, wenn Sie den Klang der Sprache erzeugen möchten glaubwürdig - Sie brauchen einen Sprachsynthesizer oder eine menschliche Stimme!

#4
+7
Michael Curtis
2019-04-03 18:11:27 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Probieren Rap- / Hip-Hop-Musiker Jazz-Parts?

Ja.

Wenn Sie Jazz für Hip-Hop probieren können, sollten Sie ihn auch im Hip-Hop live spielen können. Sie sollten in der Lage sein, einige Jazz-Piano-Muster zu spielen und sie fit zu machen.

Ich bin ein bisschen alt, also denke ich an Gruppen wie Us3 und Jazzmatazz, aber ich weiß, dass aktuelle Musiker jetzt auch Jazz-Samples verwenden. Ich kann einfach keine Namen nennen. Vielleicht versuchen Sie es mit The Roots.

Ich denke, Hardbop und Modal sind die Jazzstile, die häufig gesampelt werden. Versuchen Sie, Hip-Hop mit Jazz-Samples zu hören, und sehen Sie sich Pianisten wie Bill Evans, Horace Silver und Herbie Hancock an. Sie sollten den riesigen Katalog der Songs sortieren, die sie aufgenommen haben, und nach denjenigen suchen, die Funk und Groove betonen. Silver und Hancock werden mehr davon haben als Evans.

Beispiel für den Ausgangspunkt: Us3 Cantaloop hat Herbie Hancocks Klavier von gesampelt Cantaloupe Island


EDIT

Ich habe Ihren Zusatz über Karaoke gelesen ...

... In Karaoke gibt es oft eine Hintergrundmelodie ... aber zum Rappen setzen sie eine Note, die

wiederholt. Ich weiß immer noch nicht wirklich, worum es bei dieser Frage geht. Versuchen Sie, einen Karaoke-Backing-Track für Rap-Musik zu erstellen?

Aber ich werde einfach auf Ihre Frage zurückkommen, wie gefragt ...

Warum können wir das nicht? Rap auf Klavier spielen?

Ich werde versuchen, das so wiederzugeben, dass ich hoffe, dass es Ihre Absicht erfasst. "Warum kann ein akustisches Klavier den Klang des Klopfens nicht ohne die Worte nachahmen?"

In diesem Fall ist das Problem, dass das Klavier feste Tonhöhen für die Tasten hat, die Stimme jedoch flexible Tonhöhen hat.

Beim Sprechen erzeugen unsere Stimmen Tonhöhen und diese Tonhöhen gleiten frei auf und ab. Selbst in einigen Rap-Stilen, in denen der Rapper eine Art dröhnende Tonhöhe beibehält, können verschiedene Teile des Textes Tonhöhenverschiebungen zur Hervorhebung aufweisen. Solche Verschiebungen beinhalten oft Gleiten, sehr kleine Intervalle oder sogar das Abfallen einer bestimmten Tonhöhe auf sehr flexible Weise. Ein Klavier kann einfach nicht all diese subtilen, flexiblen Tonhöhenverschiebungen ausführen.

Wenn Sie versuchen, den Rhythmus des Rap auf dem Klavier zu spielen (natürlich ohne die Worte), besteht das Problem darin, dass unverändert bleibt Tonhöhe des Klaviers. Selbst wenn Sie versuchen, einen Schritt nach oben oder unten von einer zentralen Note auf dem Klavier aus zu spielen, sind die Tonhöhen sehr unterschiedlich und entsprechen überhaupt nicht der flexiblen Tonhöhe der Stimme. Das Ergebnis wird sicherlich ein sehr eintöniger Klang vom Klavier sein.

Wenn nicht [Klavier], auf welchen Instrumenten kann Rap gespielt werden?

Ich denke, eine beliebige Anzahl von Schlaginstrumenten wäre viel besser geeignet, um den Rap nachzuahmen. Eine Snaredrum mit Pinseln kann viele subtile Töne erhalten. Eine sprechende Trommel könnte auch funktionieren, da sie gestimmt sind und vor allem Saiten auf der Trommelseite haben, die zusammengedrückt werden können, um die Tonhöhe zu biegen.

Gute Antwort, aber Sie haben möglicherweise die falsche Frage. OP ist nicht sehr klar, aber ich denke, sie fragen nach dem wörtlichen Spielen des gesprochenen Rap-Parts auf dem Klavier.
Ich habe einen Kommentar gepostet und um Klarstellung gebeten. Ich kann in der Tat die Bedeutung des OP missverstehen.
Ich meine, alles, was Sie sagen, ist richtig, und wenn sich herausstellt, dass OP nicht das bedeutet, was alle dachten, dann ist das OP. Mein nicht so lustiger Kommentar, wie ich dachte, war, dass OP buchstäblich bedeuten könnte, auf das Klavier zu rappen (wie beim Klopfen auf den Kopf von jemandem - um zu schlagen)
Ja, ich habe den Witz verstanden. Sie können mich einfach nicht über das Internet lachen hören.
#5
+7
nweiler
2019-04-04 23:04:43 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Theoretisch können Sie. In der Praxis wäre es ohne mechanische Unterstützung fast unmöglich. Hier ist ein Beispiel, wie es klingen könnte, wenn Sie könnten:

Dieses Video ist sehr interessant, aber leider nur für Deutschsprachige leicht verständlich, da der Kommentar auf Deutsch ist, obwohl der vom Klavier „gesprochene“ Text auf Englisch ist. Ich könnte zwar leicht genug ein Transkript und eine Übersetzung erstellen, aber ich fürchte, ich habe gerade andere Dinge zu tun. (Ich bin mir auch nicht sicher, ob das Poster mit einer so großen Bearbeitung zufrieden wäre!)
Sicher. Mein Punkt war die Fähigkeit, Sprache auf einem akustischen Instrument mehr nachzuahmen als die tatsächliche Bedeutung der Wörter.
#6
+6
Carl Witthoft
2019-04-03 18:22:03 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Zu meiner Zeit (ihr jungen Punks) gab es dieses Ding namens "Patter - Song", das eine vollständige Melodie und gesprochene Zeilen (vorzugsweise poetisch) für den Gesang enthielt. Kuchen macht / tat das so ziemlich. Und es gibt das (in) berühmte Beispiel, dass Rex Harrison nicht alle Zahlen in My Fair Lady singt. Wenn Sie also nicht versuchen möchten, die African Drum Communication über zwei Noten auf dem Klavier nachzubilden, benötigen Sie einen Sänger, um "Rap" produzieren zu können.

Zusätzlich zu 'Patter Song ...' mögen einige dies für eine dumme Vorstellung halten, aber ich denke, es gibt einen Vergleich zwischen Rap und Opernrezitativ. Insofern stoppt der normale melodische / harmonische Fluss im Rezitativ und es geht mehr darum, Text rhythmisch zu rezitieren, was zumindest eine teilweise Definition von Rappen ist. Hip-Hop-Rappen ist natürlich eine neue Sache, aber das Rezitieren von Text ist so alt wie möglich.
#7
+6
piiperi Reinstate Monica
2019-04-03 23:31:10 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Abgesehen von den Wörtern und Texten sind die Hauptgründe, warum Sie die "Noten" von Rap nicht glaubwürdig auf einem Klavier reproduzieren können ,: (1) die mangelnde Tonhöhenbiegefähigkeit, (2) das Fehlen von Mitteln zum Ändern des Tons und Dynamik kontinuierlich entlang jeder Note, wie Sie es mit Gesang tun können.

Viele Rap-Songs singen tatsächlich Töne ungefähr um bestimmte Noten der Skala des Backing-Tracks, aber die Tonhöhe wandert sehr großzügig um die "Note". Wenn Sie jedoch genau hinhören, singt der Rap sehr oft die erste Note der Tonart, z. B. wenn der Playback in C-Dur ist, kann der Rap um die C-Note zentriert sein. Andere Noten können ebenfalls identifiziert werden, und meiner Meinung nach beeinflusst die Notenauswahl das Gesamtgefühl. Wenn Sie auf einem Moll-Siebtel oder Viertel der Tonleiter rappen, fühlt es sich etwas beharrlicher an oder so.

Wenn Sie es auf dem Klavier versuchen möchten, finden Sie hier eine Transkription eines Refrains von Skee-Lo. " I Wish ", geschrieben in traditioneller westlicher Musiknotation, was für diese Aufgabe überhaupt nicht geeignet ist. Das Klavier eignet sich jedoch sehr gut zum Abspielen von Musik, die in westlicher Notation geschrieben werden kann, und das sollte Ihnen sagen, dass das Klavier und das Notationssystem aus derselben Quelle stammen. Vielleicht könnte man auch sagen, dass Rap etwas hat, das aus einer anderen Tradition und einer anderen Quelle stammt? :)

Skee-Lo I Wish rap transcription

Ich bin sicher, dass sich andere Wiederholungen des Chors von dieser unterscheiden. Und wie soll es transkribiert werden? Der Rap folgt sicherlich den Änderungen des Hintergrundakkords und ihren Modulationen, obwohl sich die Tonhöhe für die meisten Noten ständig leicht nach oben oder unten biegt, wie dies im gesprochenen Englisch der Fall ist. Vielleicht sollte es nicht ein C auf dem Bmaj9 in der zweiten Zeile sein, sondern ein B? Ich weiß es nicht. YMMV. Aber wenn jemand behauptet, dass die Tonhöhen des Rap nicht auf der Tonalität des Backing-Tracks basieren und dass er die gleichen Tonhöhen geklopft hätte, unabhängig davon, was sich im Hintergrund befand, dann ... stimme ich nicht zu. :)

Hier ist das Musikvideo

#8
  0
Laurence Payne
2019-04-03 17:08:56 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Rap redet und singt nicht. Stellplätze sind unbestimmt. Welches ist eine Art Definition von Singen versus Sprechen. Singen hat Tonhöhe. Reden nicht. Es gibt ein gewisses Auf und Ab, ja. Aber wenn es bestimmte Tonhöhen trifft, WÜRDEN Sie sie auf einem Klavier auswählen oder zumindest erkennen, dass sich jemand im Spalt zwischen E und F befindet.

Abgestimmt, weil das Reden mit Sicherheit aufgeschlagen ist. Hey, es gibt sogar [Henry Hey] (https://www.youtube.com/watch?v=-RQPeoyqyP4)!
Toll! Ja, wie gesagt, es gibt einige Höhen und Tiefen. Aber hätten Sie ohne die Musik definitiv DIESE Noten transkribiert? Ich bezweifle das.
Da ich vermute, dass dies mit einem Auto-Tuner generiert wurde, werde ich sagen, dass Sie genau diese Noten transkribieren würden, ja. Sie sind Teil der Rede selbst. Die Behauptung, dass "Sprechen keine Tonhöhe hat", ist falsch und ein weit verbreitetes Missverständnis. Die Sprache ist nicht auf die 12 Töne der Oktave beschränkt, und die Noten verschieben und gleiten schnell, aber es handelt sich um tatsächliche Tonhöhen, und sie können relativ genau transkribiert werden. (Wie das Beispiel, das ich dafür gegeben habe, definitiv beweist.) Haben Sie von einem Prozess namens Sprechstimme gehört?
Es gibt einen Unterschied zwischen unbestimmt und nur, dass die Tonhöhe unwichtig ist. Ich kenne Leute mit perfekter Tonhöhe, die genau das können, was Sie beschrieben haben. jemand wird reden und sie werden sagen, oh, diese Person hat gerade ein D ♭ 2 getroffen! (Der ganze Grund, warum Sie jemanden, der spricht, automatisch stimmen können, ist, dass die Sprache eine bestimmte Tonhöhe hat - wir sind keine Trommeln!)
Viele Trommeln haben Tonhöhe. Viel Sprache tendiert dazu, Tonhöhe zu haben. Wenn es definitiv Tonhöhe hat, nennen wir es "Singen".
@LaurencePayne-Nr. Vielleicht hast du gemeint: Wenn es definitiv MELODIE hat, heißt es singen. Jeder Vokal, den jemand sagt, hat Tonhöhe. Es ist völlig unvermeidlich
@LaurencePayne Siehe https://en.wikipedia.org/wiki/Intonation_(linguistics) und https://en.wikipedia.org/wiki/Tone_(linguistics). Die Tonhöhe beim Sprechen kann sogar [absolut] (https://en.wikipedia.org/wiki/Solresol) und nicht relativ sein, aber das ist, ah, nicht besonders häufig.


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 4.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...