Frage:
Ich spiele Oboe und bin in der Top-Band, aber ich fühle mich wie ein Versager, wenn mein Banddirektor mich anschreit
Oboistinneed
2017-02-03 02:01:21 UTC
view on stackexchange narkive permalink

I have been playing oboe for 1 year now and I am in the top band at my school. How come I can't do anything right. I feel like a total failure and not confident in myself. I feel as though I can't face my band anymore after what happened yesterday. The band director said I was messing up the whole band when I couldn't play my solo right. I don't know what to do my brain is in whirl how can I face my bandmates when I feel like this?

Mit einem Timbre, das fast ausschließlich aus oberen Harmonischen besteht, kann es andere Instrumente im Orchester wie ein Messer abschneiden. Ich habe kürzlich eine 30 Jahre alte Aufnahme unserer Schulband gehört und mehr als jedes andere Instrument konnte ich hören, wie ich auf meiner Oboe Pennernoten schlug! Es ist der am schwersten zu meisternde Holzbläser, und es macht Sie effektiv zur "größten Person im Klassenzimmer" (dh zu der Person, die bemerkt wird, wenn etwas schief geht ... als 6 "4 '13 -jähriger war dies buchstäblich auch wahr) Ich habe das immer als eine gute Sache angesehen, da es mich wirklich ermutigt hat, mein Spiel zu verbessern.
Ich stimme dem zu, was @Bob unten gesagt hat. Kein Direktor / Manager / Leiter sollte jemals eine Umgebung schaffen, in der sich jemand so fühlt. Je. Das gilt doppelt für Lehrer, die angeblich dafür "ausgebildet" sind. Ihre Bandkollegen haben gesehen, was passiert ist, sie wissen, dass Sie Ihr Bestes geben, und auf einer bestimmten Ebene wissen sie, dass das Verhalten des Regisseurs absolut nicht fair ist. Ich würde dich ermutigen, ein oder zwei gute Freunde in der Band zu finden und sich ihnen zu öffnen. Sie werden feststellen, dass Sie nicht allein sind!
OK, manchmal bekommt man Leute, die wirklich (und ich meine wirklich) Dinge bedeuten, aber man kann es einfach nicht zulassen, dass es zu einem Kumpel kommt. Sie müssen Ihren Kopf hoch halten und sich daran erinnern, dass Sie etwas richtig machen, solange Sie sich anstrengen. Jetzt möchte ich Sie oder Ihren Lehrerkollegen nicht beleidigen, aber Ihr Lehrer macht seinen Job nicht richtig, nur weil er Ihnen nicht die Unterstützung gibt, die Sie als Schüler benötigen. Als @MikeOunsworth said: "sollte kein Direktor / Manager / Leiter jemals eine Umgebung schaffen, in der sich jemand so fühlt". Das ist also nicht wirklich dein Schuldiger.
Ihr Lehrer ist entweder kompetent oder inkompetent. Wenn letzteres der Fall ist, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Wenn erstere, dann bedenken Sie Folgendes: Ihr Ausbilder weiß, dass Ihre wahrgenommenen Fehler eher ein Spiegelbild seiner (oder IHR) Fähigkeit zu unterrichten sind als irgendwelche Einschränkungen für Ihr Ziel. Solange Sie aufrichtig (und effektiv) üben, können Sie nichts mehr tun. Es ist nicht so, dass man dafür bezahlt wird, für den CSO oder die London Philharmonic aufzutreten. Wenn Ihr Lehrer dies nicht versteht, sollte er / sie wahrscheinlich einen anderen Job finden.
1. Er sollte dich nicht anschreien. 2. Du bist in der Band => du bist kein Versager. 3. Dauerhafte Wutanfälle bei Dirigenten sind Teil des Jobs, aber es liegt an ihm, ihn professionell zu halten. Wenn er nicht kann, ist das sein Problem, nicht deins. Möglicherweise spiegelt es sein schlechtes Dirigieren oder Lehren wider, und möglicherweise weiß er das auf einer bestimmten Ebene. Die besten Dirigenten tun dies im Allgemeinen nicht, obwohl es sicherlich eine Reihe prominenter Ausnahmen für schreiende Schädel gibt. Die Hauptsache ist, es beruflich und nicht persönlich zu nehmen. Er braucht dich genauso wie du ihn brauchst.
Elf antworten:
#1
+60
Bob says reinstate Monica
2017-02-03 06:54:43 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wenn dein Bandleader / Dirigent / Lehrer dich anschreit, gibt es nur einen Fehler im Raum und du bist es nicht. Egal, ob Sie Anfänger oder erfahrene Künstler führen, das Schreien und Herabsetzen von Menschen, die Probleme haben, ist niemals produktiv, und in einer Schule ist es geradezu unprofessionell.

Es sei denn, keiner Ihrer Bandkollegen hat jemals einen Fehler gemacht, Chancen Sind sie Ihrer Situation viel sympathischer als Sie denken? Wenn sie jemals am empfangenden Ende seines / ihres Schreiens waren, dann doppelt so. Sicher, es ist ärgerlich, wenn jemand in der Band einen Fehler macht, aber jeder, der nicht perfekt ist (und das sind alle), war selbst dort und es ist viel wahrscheinlicher, dass er dir helfen will, als dich niederzureißen / p>

Ist Ihr Regisseur so zugänglich, dass Sie um Hilfe beim Üben Ihres Solos bitten können? Ich vermute vielleicht nicht. Wenn Sie keine Hilfe von ihm / ihr bekommen können, warum nicht sehen, ob Sie sich mit einigen Ihrer Bandkollegen außerhalb der Proben treffen können, um die Schwierigkeiten zu lösen, die Ihnen schwer fallen?

Selbst als ich in einer professionellen Blasorchester spielte, in der von Ihnen erwartet wird, dass Sie jedes Mal perfekt spielen, habe ich noch nie einen Regisseur gesehen, der einen Spieler offen lächerlich gemacht hat. Wahrscheinlich, weil es unglaublich ineffektiv ist, um das Ergebnis zu erhalten, und geradezu gemein ist.
Ich habe mich aus anderen Gründen nicht mit meinem Highschool-Orchesterlehrer verstanden, also habe ich gekündigt. Ich nahm immer noch Privatunterricht, spielte immer noch Cello im College und das unmittelbare Ergebnis des Aufhörens war, einen zweiten Studiensaal zu bekommen, in dem ich nach Hause gehen und alleine üben konnte. Zugegeben, ich hatte die Hilfe flexibler Administratoren, aber insgesamt war es eine enorme Verbesserung für die Orchesterklasse der High School.
#2
+26
user36584
2017-02-03 02:55:08 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Oboe ist ein hartes Instrument. 1 Jahr und in der Topband? Sie müssen etwas richtig machen. Ich gehe davon aus, dass Sie vor Beginn der Oboe einen erheblichen Kontakt mit Musik (Chor?) Hatten, oder Sie wären kaum dort, wo Sie jetzt mit dem Instrument sind.

Diese Erfahrung ist jedoch wahrscheinlich von verschiedenen Musikstilen und Das Orchester übt mehr als Ihre Band, und Sie sollten ein Solo spielen. Bei einem Solo müssen Sie normalerweise Ihren eigenen Swing behalten und den Swing im Verhältnis zum Rest der Band kontrollieren.

Das erfordert Vertrauen und Souveränität und Routine. Dafür arbeiten Sie nicht lange genug mit Band und Instrument, also müssen Sie durch Glück, Rätselraten und das Fühlen der Musik ersetzen. Das ist ein Hit und Miss.

Sehen Sie, ob Sie eine Aufnahme finden, die zum Üben mit / über geeignet ist. Die Hauptsache ist, dass sobald die Band und Sie versuchen, sich wieder miteinander zu synchronisieren, das Zeug auseinander fällt. Es ist besonders die Aufgabe der Band, während eines Solos rockig zu bleiben: Das gibt dem Solisten die Freiheit, Dinge ausdrucksvoll zu zeitigen.

Auf jeden Fall ist es nicht deine Schuld, wenn du alles getan hast, was du tun kannst zu den Erwartungen, aber die der Erwartungen. Es ist dann die Aufgabe des Regisseurs, zu entscheiden, wie er mit der Situation umgehen soll, indem er entweder einen anderen Solisten oder ein anderes Stück auswählt oder die Kugel beißt und Ihr Solo mit Ihnen übt oder Bandzeit dafür investiert / p>

Wenn Sie alles getan haben, was Sie können, können Sie so viel verlangen.

1 Jahr Oboe. Mutter murmeln murmeln. Im Ernst, Ihr Regisseur muss in den Griff bekommen.

Wie ich es liebe, Art Direktoren der Schule zu hassen: https://en.wikipedia.org/wiki/Petty_tyranny
`1 Jahr und in der Topband? Sie müssen etwas richtig machen. «Oder der Regisseur hat die letzte Oboe ermordet!
#3
+8
Michael Kay
2017-02-03 18:40:14 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Gute Musiker können schlechte Lehrer sein: Sie neigen dazu, von sich selbst und allen anderen unglaublich hohe Standards zu fordern, und manchmal haben sie ein "künstlerisches Temperament", das sie dazu bringt, ihre Frustration auszudrücken, wenn dies unproduktiv ist. Manchmal unterrichten sie nur, weil sie nicht die Arbeit bekommen, die sie bevorzugen, um aufzutreten, und sie nehmen sie ihren Schülern ab.

Allgemeine Ratschläge für alle Aspekte des Lebens, nicht nur für das Spielen der Oboe : Wenn Sie kritisiert werden, versuchen Sie, es nicht persönlich zu nehmen. Auch wenn es auf persönliche Weise ausgedrückt wurde, kritisierte der Typ nicht Sie als Person, sondern die Leistung, die Sie an diesem Tag erbracht haben. Was mit ziemlicher Sicherheit verbessert werden kann, weil wir alle in der Lage sind, uns zu verbessern. Sie haben alles falsch gemacht, weil sie Sie desmotiviert haben, aber versuchen, es umzukehren: Sie denken, dass Sie in der Lage sind, es besser zu machen, und das bedeutet, dass sie Vertrauen in Ihr Potenzial haben.

#4
+6
Laurence Payne
2017-02-03 08:24:09 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Vielleicht hatte er einen schlechten Tag gehabt. Vielleicht schlug ein Versuch des Humors fehl. Was auch immer. Überdenken Sie das nicht. Du bist der beste Oboist, den sie haben. Überraschen Sie sie alle, indem Sie es das nächste Mal so gut spielen!

#5
+6
Chris Johns
2017-02-03 09:44:03 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es besteht eine gute Chance, dass der Banddirektor versucht, die bestmögliche Leistung aus Ihnen herauszuholen. Sie müssen ein gewisses Vertrauen in Ihre Fähigkeiten haben, sonst würden Sie überhaupt kein Solo in der Top-Band spielen.

Es ist durchaus möglich, dass sie in der Hitze des Augenblicks ein wenig von dem mitgerissen wurden, was als nützlicher Ratschlag gedacht war. Missverständnisse sind immer möglich, insbesondere in solchen Situationen, in denen Menschen unter dem Druck stehen, ihre besten Leistungen zu erbringen.

Nachdem ich gesagt habe, dass der Regisseur es offensichtlich falsch verstanden hat, Sie unter so viel Druck zu setzen.

Mein Rat ist, diese Art von Kritik als positiv zu betrachten, da dies bedeutet, dass die Person, die sie gibt, der Meinung ist, dass Sie es besser machen können, selbst wenn die Art und Weise, wie sie geliefert wurde, kontraproduktiv war.

Ebenso haben die Besten von uns schlechte Tage, und genau dann sollten Sie mit Ihrem Freund und Ihren Bandkollegen sprechen, um Unterstützung und Rat zu erhalten.

#6
+1
PeteCon
2017-02-04 00:14:24 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Du bist der Oboist in der Top-Band, obwohl du erst seit einem Jahr spielst. Niemand in der Band hat dieses Solo, also spielst du es selbst mit Fehlern besser als jeder andere. Es ist nicht die Schuld der Regisseure, dass er absolut keine sozialen Fähigkeiten hat, aber lassen Sie sich nicht unterkriegen.

Vielleicht treffen Sie sich mit dem Banddirektor, sagen Sie ihm, dass Sie sich nach seiner Kritik schlecht gefühlt haben, und Fragen Sie dann, was Sie besser machen könnten und wie Sie sich verbessern könnten. Vertrauen Sie mir - der Band wird es ohne Oboisten viel schlechter gehen.

ähnlicher Hinweis: Ich spiele verschiedene Instrumente in Rockbands, je nachdem, wer sonst noch auftaucht. Ich mache mir überhaupt keine Sorgen um Fehler - auch wenn ich (schlecht) Leadgitarre spiele. Aber wenn jemand im Publikum auftaucht und sagt, dass er es besser machen könnte, lautet meine Standardantwort: "Und wo hast du heute Abend auf der Bühne gespielt?"; Ich habe den Auftritt, haben sie nicht. Ich werde dafür bezahlt, dass ich spiele, und sie bezahlen mich.

"Du bist der Oboist in der Top-Band, obwohl du erst seit einem Jahr spielst." Nicht ganz so toll, wenn du vorher etwas anderes gespielt hast. Es ist nicht ungewöhnlich zu behaupten, dass ein talentierter Klarinettenspieler auf das seltenere und härtere Instrument schießt. (Und du solltest die BOTTOM Band hören :-)
#7
+1
Atle
2017-02-06 08:07:55 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sie scheinen eine sensible Person zu sein, und es ist eine gute künstlerische Eigenschaft. Lassen Sie ihn verstehen, dass dies für Sie besser ist, wenn er nicht schreit. Dies hat einen gegenteiligen Effekt auf Ihre Arbeit. (Einflusskreis)

Fordern Sie Ihren Platz als Oboeist, das ist etwas, in dem Sie gut sind, und Sie sind immer daran interessiert, besser zu werden! Der Mangel an Selbstvertrauen ist nur vorübergehend. Einige Jahre später wird er verschwinden, ohne dass Sie das wissen. Sie waren immer so gut, auch wenn alles schief gelaufen ist. lol, frag mich nicht, woher ich das weiß. :)

Vielleicht ist es am besten, gleich zurückzubeißen, wenn er schreit? Spielen Sie hoch, Menschen mit geringem Selbstvertrauen spielen immer niedrig. (das bin ich beruflich, aber immer noch nicht persönlich / sozial) Lerne, dir selbst und deinem eigenen Bauch zu vertrauen - es ist der beste Weg, Probleme zu lösen und nicht beim ersten Misserfolg aufzugeben.

Rufen Sie ihn an oder vereinbaren Sie ein Treffen - sagen Sie ihm, wie Sie sich fühlen, und fragen Sie ihn, warum. Wenn er Sie abschreckt oder kein Verständnis für Ihr Gefühl oder Ihre Arbeitsanstrengung zeigt, fragen Sie sich, warum Sie sich mit dieser emotionalen Belastung an diesen Ort versetzen. Ein guter Führer sollte in der Lage sein, konstruktiv zu sein und einige Fähigkeiten zu haben, um ihn zu unterstützen. (positive Kraft)

Schauen Sie nach vorne und konzentrieren Sie sich auf Ihre eigenen Ziele. Was haben Sie wirklich davon, in einem solchen Orchester zu sein?

#8
  0
Scott Wallace
2017-02-03 17:10:24 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Als jemand, der in der High School von Flöte zu Oboe gewechselt ist, kann ich mitfühlen. Ja, was alle hier gesagt haben. Oboe ist der härteste Holzbläser. Sie haben eine schwierige Aufgabe übernommen, und niemand muss Sie anschreien.

Oboe: "Ein kranker Wind, den niemand gut spielt".
@LaurencePayne Eigentlich gilt das für das Sopransaxophon, von dem es sicherlich stimmt. Es gibt viel zu viele große Oboisten, als dass sie möglicherweise auf die Oboe zutreffen könnten.
#9
  0
William
2017-02-05 10:17:15 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es tut mir leid, was mit dir passiert ist. Ich würde es dir wegnehmen und es mir selbst anziehen, wenn das möglich wäre.

Ich wurde in meinen Highschool-Tagen herabgesetzt. Ich war ein Geek und 1987 war es nicht cool, ein Geek zu sein. Ich war klein, intelligent und ungeschickt. Andere Studenten würden mich auswählen. Ich hatte auch einen Lehrer für Naturwissenschaften, der mich im Unterricht vor anderen Schülern neckte. Er war ein beliebter Lehrer. Ich bin jetzt älter und immer noch ein Geek. Dies habe ich jedoch gelernt. Es war falsch für sie, mich zu ärgern, besonders den Lehrer. Ich habe sie einer Person vergeben. Wenn eine Erinnerung kommt, lasse ich mich verletzen, trauere und entscheide mich, ihnen zu vergeben. Ich bin eine Person, deshalb habe ich einen unendlichen Wert, und sie tun es auch. Vergebung entschuldigt weder ihr Verhalten, noch sagt es, dass es in Ordnung war, noch bedeutet es, dass ich es unterdrücke oder den Schmerz ignoriere. Es bedeutet, dass ich akzeptiere, was passiert ist, und ich entscheide mich, mich von der Kombination von ihnen und dem, was sie getan haben, zu lösen. Wenn Sie ihnen nicht vergeben, bleiben Sie an dieser Kombination fest. Nehmen Sie sich Zeit, um alles in Ihrem Verstand, Ihrem Herzen und Ihrem Leben zu verarbeiten, und ich hoffe, Sie entscheiden sich dafür, ihnen zu vergeben, so wie ich es getan habe.

#10
  0
Kunji Daniel
2017-02-05 21:31:01 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Jeder in seinem Leben steht einem solchen Lehrer / Regisseur gegenüber. Sie werden niedergeschlagen sein, weil Sie sich schämen, wenn es passiert. Nehmen Sie das Positive heraus und versuchen Sie zu notieren, wenn er Sie anschreit, und verbessern Sie diese Phasen. hinter der Gemeinheit möchte er, dass Sie Erfolg haben und Ihre Fähigkeiten perfektionieren.

#11
  0
Tim
2017-02-05 23:11:45 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich kann mit Ihnen sympathisieren, werde es aber nicht. Es ist nur möglich, dass er schrecklich ist / einen schlechten Tag hatte / unwissend ist. In diesem Fall ist es eine Situation, die Sie nicht geschaffen haben. Wenn Sie es jedoch nicht richtig verstanden haben, haben Sie es auch nicht richtig verstanden!

Vielleicht sind Sie der einzige Oboist in der Band. In diesem Fall kann er sich trotz allem die Nase abschneiden sein Gesicht. Vielleicht hat er das Gefühl, dass Sie einen kleinen Tritt brauchen, und er fand, dass dies der effektivste Weg war. Es hat für mich aus beiden Blickwinkeln als Lehrer und Schüler funktioniert - aber manchmal nicht! Ich habe fast 55 Jahre lang gespielt und letzte Woche bei einer Probe immer noch einen Kick in den Hintern bekommen. Was habe ich getan? Sortierte das Stück aus, spielte es perfekt und genoss beim nächsten Mal den überraschten Ausdruck auf dem Gesicht des Bandleaders. Ich zuckte nur mit den Schultern, ich glaube, er wusste, was ich dachte.

Natürlich besteht eine andere Möglichkeit darin, ihm unschuldig zu sagen: "Bitte kommen Sie und zeigen Sie uns, was Sie wollen". hoffentlich) wird er zugeben, dass er es nicht kann ...



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...