Frage:
Ist es in Ordnung, auf einem Gitarren-Combo-Verstärker zu sitzen?
seseorang
2014-05-21 20:01:23 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe gerade einen 1x10 "Marshall Combo-Gitarrenverstärker gekauft und in Artikeln gelesen, dass viele Gitarristen auf ihren Verstärkern sitzen.

Ist es in Ordnung, darauf zu sitzen? Gibt es eine Chance zu brechen? es als Ergebnis?

Wie viel wiegst du? (Stichwort die Witze deiner Mutter)
Achten Sie auch darauf, dass Sie keinen Druck auf die Knöpfe ausüben, je nachdem, wie Sie sitzen.
Fünf antworten:
#1
+9
Lee White
2014-05-21 20:24:48 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Nein, es besteht absolut kein Risiko. Möglicherweise haben Sie gesehen, wie solche Verstärker während Festivals / Konzerten auf der Bühne gestapelt wurden, und diese Belastungen können schwerer werden als das, was Sie wiegen. Stellen Sie nur sicher, dass Sie sich nicht die Ohren verletzen, indem Sie sich zu nahe an Ihrem Verstärker befinden, wenn dieser auf elf gestellt ist.

#2
+7
Jasmine
2014-05-21 21:57:22 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Kommt darauf an, wie schwer du bist und wo und wie du sitzt. Verstärker sind so konzipiert, dass sie von Ecke zu Ecke gestapelt werden können, und ein billiger Combo-Verstärker kann in der Mitte des Gehäuses schwach sein. Trotzdem saß ich fast jedes Mal auf meinem, wenn ich spielte. Ich bin nur 120 Pfund ...

Wenn ich also in der Mitte sitze, wirkt sich das dann auf das Amp-Gehirn aus?
Ich weiß nicht was du meinst. Ein Amp ist eine Standard-Box - er ist stark an den Rändern, aber nicht so sehr in der Mitte.
Ich meine: Das Modul des Verstärkers befindet sich in der Mitte des Verstärkers, oder? Wenn ich in der Mitte sitze, ist das Modul dann kaputt?
Nein, es wird nicht kaputt gehen, es sei denn, Sie brechen das Gehäuse, und ich habe das nur einmal gesehen, und die Oberseite des Verstärkers war kaputt, aber die Elektronik im Inneren war in Ordnung, weil sie nicht oben verschraubt waren. Ja, es besteht die Gefahr, dass der Verstärker kaputt geht, aber Sie müssen zuerst das Holz brechen.
#3
+3
Bob Broadley
2014-05-21 20:13:16 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich würde nicht glauben, dass Sie Ihren Verstärker kaputt machen werden - aber Sie können mit Ihrer Gitarre in der Nähe des Verstärkers viel Brummen bekommen, besonders wenn Sie Overdrive verwenden. Und es ist unwahrscheinlich, dass es sehr bequem ist! Wenn Sie es an einem Ort verwenden möchten, an dem ein Stuhl verfügbar ist, würde ich ihn stattdessen verwenden.

#4
+2
Kalmh
2014-05-22 18:30:57 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Normalerweise können Sie auf Ihrem Verstärker sitzen, aber wenn ich Sie wäre, würde ich es nicht tun. Ich sitze einfach vor dem Verstärker, um die beste Klangwiedergabe zu erzielen.

#5
+1
Basstickler
2014-05-21 21:01:54 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich würde allgemein sagen, dass es kein Risiko für Ihren Verstärker gibt, wenn Sie darauf sitzen. Dieser Fall könnte etwas anders sein, da Sie einen relativ kleinen Verstärker verwenden, aber ich bezweifle immer noch, dass Sie ihn brechen können, wenn Sie nicht wesentlich schwerer als die durchschnittliche Person sind. Ich stelle mir auch vor, dass Sie ziemlich nahe am Boden wären, was mir unangenehm wäre.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...