Frage:
Was machst du, wenn eine Saite reißt oder du deine Wahl auf die Bühne legst?
Haris
2011-04-13 04:07:31 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Einer meiner Albträume, wenn ich auf der Bühne stehe, ist, eine Schnur zu brechen oder meine Wahl zu verlieren. Ersteres ist mir schon einmal passiert und auch einmal kurz bevor ich auf die Bühne musste.

Gibt es irgendwelche Tipps, die meine Gitarrenkollegen haben könnten, wenn sie ihre Wahl verlieren, eine Saite brechen oder irgendetwas anderes passiert, das Sie mitten im Song unterbricht? Haben Sie Tipps, um diese Vorfälle insgesamt zu vermeiden?

Manchmal muss man einfach mit diesen Dingen rollen. Http://youtube.com/watch? V = opiMHTaUEaA
Sechszehn antworten:
#1
+65
VarLogRant
2011-04-13 18:57:16 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich erinnere mich, dass ich vor Jahren eine Show gesehen habe. fIREHOSE machte eine "50 Staaten in 50 Tagen" -Tour, und diese Show war eine dreifache Rechnung mit der Eröffnung von Madder Rose. Madder Roses Bassist hat seine E-Saite geknallt und die Basslinie nur um eine Oktave angehoben, was den Song wirklich in den fünften Gang brachte. Dann verbrachte er Minuten damit, einen Bass oder eine Basssaite zu betteln, auszuleihen oder zu stehlen, was den ganzen Schwung der Show zunichte machte.

Später knallte Mike Watt seine G-Saite. (Ich habe es immer noch.) Er nickte George Hurley zu, der mit einem Schlagzeugsolo begann. Vielleicht ist ein Schlagzeug-Solo nicht das Punkrock-Ding aller Zeiten, aber es füllte den Raum, während Mike eine Saite wechselte und stimmte. Am Ende stehen Mike Watt, Greg Norton (Ex-Husker Du-Bassist) und ich und beobachten, wie George sein Ding anzieht. Mike sieht mich an und nickt George zu, als wollte er sagen: "Das ist mein Schlagzeuger. Isn 'die gute?" Und er war es.

Der Punkt ist, es passiert. Es passiert mit dem Beginn von Eröffnungsbands und mit Top-of-Bill-Bands. Dinge fallen auseinander. Es ist wissenschaftlich. Aber es gibt ein paar Punkte zum Mitnehmen.

1) Auf verzichten können - Der erste Bassist hat den Song wirklich auf die nächste Stufe gebracht, indem er den Bass eine Oktave höher geschlagen hat. Es heißt, Jeff Beck habe eine Spitzhacke fallen lassen, angefangen, mit den Fingern zu spielen, und beschlossen, immer diesen Weg zu gehen. Es kann Dinge geben, die Sie nicht mit den Fingernägeln auswählen können, aber vielleicht funktioniert das, was Sie können , für eine Weile.

2) Haben Sie Ersatzteile stark> - die SEALs sagen "Zwei ist eins. Eins ist keines." Haben Sie Ersatzschnüre. Haben Sie Ersatzpicks. Ersatzkabel haben. Wenn Sie es brauchen, haben Sie zwei, falls eine kaputt geht. Wenn Sie einen Floyd Rose spielen, dauert es länger als ein Lied, bis Sie das Gleichgewicht wieder hergestellt haben. Bringen Sie also eine zweite Gitarre mit.

Abgesehen davon ist es eine gute Idee, mehrere Ersatzwicklungen auf dem Tuner von Floyd Rose zu haben Gitarren. Wenn sich der Bruch also in der Nähe der Brücke befindet, können Sie die Brücke und die Mutter entriegeln, eine weitere Saite laufen lassen und sie ziemlich schnell wieder zusammensetzen.

3) Haben Sie einen Plan - In meiner Geschichte ging Mike Watt zum Schlagzeug-Solo, als er die Saiten wechseln musste. Auf den Give Me Convenience oder Give Me Death von Dead Kennedys gibt es einen Live-Track namens "Night of the Living Rednecks", in dem nach einem Saitenbruch oder so etwas die Rhythmus-Sektion begann Ein Jazz-Groove, während Jello Biafra eine Geschichte darüber erzählte, wie man ein Punk ist, der von Rednecks belästigt wird, und es ist mein Lieblingstrack auf diesem Album. Alles ist besser als 5 Minuten Stille, während Sie versuchen, Ihre Handlung zusammenzubringen.

4) Nehmen Sie es in die Hand - 10s sind etwas stabiler als 9s, weshalb Ich neige dazu, 10s zu gehen.

5) Nehmen Sie es eine Stufe runter - Müssen Sie so hart klimpern? Es mag so aussehen, als würdest du sehr intensiv spielen, aber es ist nur so schwer, dass du eine Saite zupfen kannst, bevor es keinen Unterschied macht. Es gibt andere Arten von Bühnenkunst, die hart und intensiv aussehen und Ihre Saiten schonen.

6) Spielen Sie nicht mit Messern - ich hatte früher diese Hot Licks-Messingpicks von Dunlop. Sie sind dünn und klingen hell und klirrend, aber sie sind aus Metall und biegen sich nicht, im Gegensatz zu dünnen Plastikpicks. Ich spielte akustischen Rhythmus in einer ansonsten elektrischen Rockband mit In-Ear-Monitoren und konnte mich einfach nicht hören, es sei denn, ich entwickelte eine starke Picking-Technik, die ich seitdem zurückzurufen versuche. Aber ich habe die Wicklungen von meiner gewickelten G-Saite geschnitzt, weil ich diesen Pickel tatsächlich geschärft habe, um wirklich scharf zu werden. Ich mag es und ich benutze es auf Elektro, wo ich einen viel sanfteren Schlagstil habe, weil ich eine Verstärkung habe, die mich unterstützt, aber ich bin zu einem abgewickelten G auf einer Akustik übergegangen, nur damit ich nicht so oft die Saiten wechseln muss. Nur weil ich nicht wusste, dass meine Wahl meine Saiten zerschnitten hat.

Andere Spieler haben möglicherweise andere Probleme. Grate im Sattel sind häufige Gründe, warum Saiten reißen. Wenn Sie ein wiederkehrendes Problem mit dem Brechen von Saiten haben, liegt das Problem möglicherweise an Ihrer Ausrüstung.

7) Es ist wichtig - ich habe Madder Rose zwei Jahre später gesehen. Sie hatten einen anderen Bassisten. Ich kenne die Geschichte nicht, aber klar, wenn Sie spielen können, aber die Band genug im Stich lassen, wenn sie Sie brauchen, können sie eine andere Person finden, die spielen kann.

ein anderer gründlich verdient +1. Als weiteres Beispiel habe ich auch einen sehr starken Strumming-Stil mit Bass entwickelt, bei dem bis zu 3 mm große, stumpfe Picks verwendet wurden. Ich habe es nie geschafft, eine Saite auf der Bühne zu brechen, aber wegen der Kraft, die ich brauchte, um so zu klimpern, habe ich den Pick schon einmal wegen Muskelermüdung fallen lassen. Versuchte es mit den Fingern zu sichern, dann griff ich nach einem der 5 Picks-Kanäle, die auf die Kratzplatte geklebt waren. Hat gut funktioniert, aber seitdem habe ich angefangen, schöne und biegsame 1-mm-Nylon-Picks zu verwenden und das Klimpern gemildert. Außerdem habe ich einen Ersatzverstärker, der bei meinem letzten Auftritt benötigt wurde. Zwei ist eins, einer ist keiner. gute Antwort :)
Nachtrag: Ich habe die Position von Billy Gibbons eingenommen und bin auf meiner # 1-Gitarre auf .008s gesunken. Ich neige dazu, leicht zu spielen, daher hatte ich keine Bruchprobleme.
#2
+14
asgeo1
2011-04-13 07:57:04 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe beim Spielen von Gitarren-Leads einige Male Saiten gebrochen.

Ich denke, wie Sie darauf reagieren, hängt vom Material ab. In meinem Fall spiele ich Original-Songs und die Lead-Parts sind sowieso weitgehend improvisiert. Also spiele ich einfach weiter auf den anderen Saiten - keine große Sache.

Ich denke, wenn ich einen Coversong spielen würde, würde ich immer noch versuchen, die Hauptrolle zu improvisieren. Ich glaube nicht, dass die meisten Leute davon betroffen wären.

Die meisten Akkorde klingen in Ordnung, wenn Sie eine Saite vermissen. Vermutlich wird die Harmonie bei allen anderen Instrumenten noch durchkommen.

Wenn Sie etwas ganz Bestimmtes - vielleicht sogar Klassisches - gespielt haben, müssen Sie nur die Gitarren wechseln und vielleicht sogar den Song anhalten während du das tust. Ich bringe immer eine Ersatzgitarre mit, und wenn ich eine Saite reiße, wechsle ich dazu, nachdem der Song fertig ist. Sie möchten nicht zwischen den Songs wechseln, wenn Sie helfen können.

Beim Verlust von Picks: Ich habe noch nie einen Pick fallen lassen, aber ich habe einen zusätzlichen Pick in meiner Tasche "nur drin" Fall". Ich denke, wenn Sie Picks fallen lassen, müssen Sie sie nicht richtig halten.

Die beliebtesten Gitarristen, die ich sehe, kleben alle zusätzlichen Picks auf die Gitarre, hauptsächlich, um sie dem Publikum zuzuwerfen während der Show.

"Die meisten Akkorde klingen in Ordnung, wenn Sie eine Saite vermissen". Wenn Sie einen Stopp Saitenhalter haben. Wenn Sie ein Tremolo haben, können Sie je nach Saite sofort verstimmen.
Deshalb bin ich ein Hardtail-Typ.
@tinman, Ja, das stimmt. Es kann auch von der Gitarre abhängen. Meine Strategie scheint (einigermaßen) in Einklang zu bleiben, wenn ich eine Saite verloren habe. Eine billigere Gitarre würde das wahrscheinlich nicht. Wie Sie sagen, wird der Verlust der schwereren Saiten wahrscheinlich auch mehr verstimmen.
#3
+11
JonnyMosco
2011-04-13 05:00:13 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Hiya! Nun, es gibt einen Satz, mit dem ein Gigging-Gitarrist vertraut wird: "Scheiße passiert". Es tut nie weh, flexibel und gut zu improvisieren.

Verlieren Sie Ihre Wahl: Sie können Pickholder kaufen ( Sie sind kostengünstig und haften entweder an der Seite Ihrer Gitarre oder an einem Mikrofonständer, wenn Sie überhaupt singen. Andernfalls versuche ich, auch ein paar Ersatzpicks in meiner Gesäßtasche zu haben.

Saitenbrechen:

Ich habe einmal mitten auf dem Song eine Saite gebrochen. Sie haben ein paar Möglichkeiten. Eine besteht darin, die Gitarre abzulegen, die Ersatzgitarre (falls Sie eine mitgebracht haben) aufzunehmen und weiterzumachen. Eine andere Möglichkeit besteht darin, das Lied in Ihrem Kopf ohne diese Saite neu zu berechnen. Sie werden überrascht sein, wie viele Rocksongs Sie auf diese Weise mit wenig Aufwand tatsächlich überarbeiten können. Ich habe Wonderwall ohne D-Saite gespielt und kaum jemand hat es bemerkt. Wenn überhaupt, erhalten Sie Rocknroll-Punkte, wenn Sie die gebrochene Saite abreißen und wegwerfen.

Wie auch immer, dies wird kaum jemals passieren, wenn Sie Ihre Saiten regelmäßig und richtig wechseln (etwa eine Woche vor dem Auftritt? ). Andernfalls sollten immer zusätzliche Saiten in Ihrer Gig-Tasche sein :)

Entschuldigung für den Roman! Es ist nur ein zuordenbares Problem. Cheers!

Genau! Und [this] (http://www.wedgie.com/images/pickholder.jpg) ist ein Beispiel für Pick Holder oder [this] (http://www.americanmusical.com/ProductImages/Large/p17238.jpg) ) einer.
Wenn Sie ein Standard-Tremolo (nicht FR oder einen anderen abschließbaren Typ) verwenden und eine Saite reißt, sind Sie leider stark verstimmt.
#4
+6
Dr Mayhem
2011-04-14 00:42:43 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Halten Sie eine Ersatzgitarre hinten auf der Bühne auf dem Laufenden und bewahren Sie Ersatzpicks überall dort auf, wo Sie auf der Bühne unterwegs sind.

Ich habe einmal einen Auftritt ohne Ersatz gespielt und als ich früh mein B schnappte In einem Song hatte ich keine andere Wahl, als jeden Akkord und jede Note zu biegen, bis der Rhythmusgitarrist eine kleine instrumentale Pause hatte und schnell fein genug eingestellt wurde, um nahe genug zu kommen.

Lässt Sie jedoch nachdenken - und hilft Ihnen beim Einbruch neue Tonstile :-)

#5
+4
the Tin Man
2011-04-14 09:22:06 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich halte eine Ersatzgitarre gestimmt und auf einem Ständer, wo ich sie schnell erreichen kann. Das letzte Mal, als eine Saite auf der Bühne brach, wechselte ich sofort die Gitarre und spielte innerhalb von Sekunden.

Ja, es klang anders, weil ich zu meinem Les Paul gewechselt bin, aber das war besser, als mit dem Ärger umzugehen, dass die Gitarre wegen des Tremolos verstimmt ist und sich Sorgen macht, die fehlende Saite zu umgehen.

Ich behalte zwei Saitensätze mit einigen losen E- und B-Saiten in meinem Fall sowie einige Werkzeuge zum Befestigen loser Schrauben oder zum Festziehen von Buchsen. Eine ähnliche Diskussion finden Sie unter " Welche Werkzeuge sollte jeder Gitarrist haben?".

Halten Sie einige Picks in der Tasche und einige oben auf dem Verstärker. Holen Sie sich einen Pick-Halter für Ihren Mikrofonständer.

Wenn Sie nicht möchten, dass unerwartete Dinge Sie durcheinander bringen, müssen Sie im Voraus darüber nachdenken, was passieren könnte, und herausfinden, was Sie tun können, um dies zu vermeiden oder zu minimieren das Problem.

Denken Sie auch darüber nach, was Sie tun werden, wenn eine Batterie leer ist, wenn eine Amp-Röhre leer ist, eine Sicherung durchbrennt, eine Gitarre oder ein Lautsprecherkabel darauf tritt und den Stecker verbiegt ....

#6
+3
Tangurena
2011-04-14 03:24:06 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Halten Sie für die Picks Ersatzteile bereit. Sie sind billig.

Für die Saitenbrüche habe ich 3 Optionen gesehen.

  1. Große Künstler wie Melissa Etheridge haben viele Ersatzgitarren (mit Mitarbeitern, die sie auf der Bühne abgeben), und als ich sie das letzte Mal auftreten sah, tauschte sie die Gitarren jedes Songs.
  2. Bei (mindestens einer) Tournee mit kleinen Bands / Garagenbands (die in Bars / Nachtclubs in einer Stadt spielen und möglicherweise 20 bis 30 Meilen zurücklegen) ist mir aufgefallen, dass sich die gesunde Person umdreht den Gitarristen mit der kaputten Saite runter und sie haben nur so getan, als würden sie spielen (sie hatten keine Ersatzsaiten im Van, also haben sie es nach der Pause wieder gemacht).
  3. Ich erinnere mich an ein Jazzkonzert (ich habe den Namen vergessen, ich habe damals zu viel getrunken) und der Gitarrist hat gerade angefangen, spontan zu transponieren. Ich war nah genug, um die gebrochenen Saiten (2 davon) zu sehen, und ich war erstaunt.
  4. ol>

    Ich bin furchtbar langsam beim Ausruhen und Stimmen, daher wäre es meine Taktik, ein Ersatzinstrument zu haben.

#7
+3
Willbill
2011-04-14 18:08:40 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wenn es darum geht, eine Saite zu brechen Nick Harper schafft es, die Situation durch einen Partytrick auf den Kopf zu stellen

Er spielt normalerweise alleine mit einer Akustik und wenn a Saitenbrüche während des Songs (die Art, wie er dies spielt, passiert ziemlich oft), er ändert sie nur, ohne anzuhalten.

Er singt normalerweise ein paar Zeilen der Melodie Acapella mit minimalem Spiel, während er eine neue Saite herausholt seine Gesäßtasche und dann wird er allmählich anfangen, so viel wie möglich zu spielen, bis die Saite an ist. Er schafft es, es richtig schnell einzuschalten. Es ist ziemlich erstaunlich zu sehen,

Ich verstehe, dass Steve Goodman einen ähnlichen Schtick hatte, um die Saiten während des Songs zu wechseln. Ich wünsche / hoffe, dass es ein Video auf Youtube gibt. Es ist cool, dass ich das tun möchte. Aber für Steve Vai wird es nicht so funktionieren, und wenn Sie der Sideman und nicht der Frontmann sind, ist es am besten, wenn das Publikum nicht einmal bemerkt, dass es passiert ist.
#8
+2
M. Werner
2011-04-13 20:18:38 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich breche niemals Saiten. Muss eine sanfte Berührung haben. Ich habe gute Picker gesehen, die die Pause in einen Teil der Handlung verwandelt haben ... Spielen Sie einfach weiter um die kaputte herum.

Was die Picks betrifft, verliere ich fast nie eine, aber nichts ist schlimmer als das Ding zu haben Pop in das Innere Ihrer Gitarre ... Einige Leute, die viele von ihnen fallen lassen, kaufen diese kleinen Pick-on-Pick-Spender ... Sie sind wie die alten Geldautomaten, die Sie für Mautstellen in Ihrem Auto aufbewahrt haben.

#9
+2
Bad Horse
2011-04-14 23:18:08 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich frage die Gitarre mit anderen Gitarristen, die zuvor gespielt haben und nach meiner Gruppe spielen werden)) Ich habe meine Picks vorher nicht fallen lassen)

#10
+1
pillmuncher
2011-04-19 07:20:02 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe immer ein paar Picks mit Gaffa-Klebeband auf meinen Mikrofonständer gelegt, damit ich leicht einen abreißen kann, falls einer von meinen Fingern rutscht.

#11
+1
jwenting
2011-04-19 12:34:05 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Major-Bands tauschen die Gitarren jedes Songs aus, wobei ein Roadie den verwendeten Backstage-Bereich zurückhält (ja, das sind frische Saiten für jeden Song!). Für diejenigen mit kleinerem Budget und ohne Roadies, die hinter der Bühne eine Ersatzgitarre haben und frische Saiten anbringen Beide Instrumente müssen regelmäßig auskommen.

Für Picks Ersatzteile haben oder darauf verzichten. Es gibt Pick-Halter, die Sie zu diesem Zweck an Ihrem Gitarrengurt oder an Mikrofonen befestigen können.

#12
+1
ED Klyne
2011-04-21 10:43:01 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe einen federbelasteten Pick-Halter mit doppelseitigem Klebeband neben meiner Brücke. Es ist leicht zu erreichen, wenn heruntergefallene Picks ersetzt werden.

Um ein Brechen der Saiten zu verhindern, verwende ich einen weicheren Pick. Ich fand, dass steife Picks, obwohl sie gut für Blei sind, nicht die beste Wahl zum Klimpern sind.

#13
+1
bluevoodoo1
2011-04-21 17:07:16 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Haben Sie einen Witz oder etwas Kluges zu sagen, um das Publikum zum Lachen zu bringen [?]. Steven Wilson tut dies, wenn er während des letzten Songs Trains (Saite reißt gegen 4:00 Uhr) eine Saite in ihrer DVD "Arriving Somewhere" bricht.

#14
+1
Nick Mannix
2012-09-13 07:12:51 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Eddie Van Halen verwendet ein Stück doppelseitiges Klebeband am unteren Schnittflügel, um Picks zu halten. Wenn Sie also gerade spielen, können Sie mit dem Daumen nach unten klimpern und sich auf dem Weg nach oben einen Pickel schnappen. Hilft mir beim Spielen. Ich habe meine Wahl vor 700 Leuten fallen lassen. EVH hat mich gerettet.

#15
  0
wilsonmichaelpatrick
2013-03-24 00:58:31 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Kommt auf den Musikstil an. Wenn es Rock ist, machst du weiter. Verwenden Sie den Rest der Zeichenfolgen. Verwenden Sie Ihre Finger anstelle eines Plektrums. Gehen Sie so vor, als hätten Sie es nicht einmal bemerkt. Erkenne es nicht einmal als Problem an. Die Ergebnisse können variieren.

#16
  0
openquestions
2013-06-29 20:46:51 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Während der Probe spielte ich weiter, wenn eine Saite gerissen war, um mich daran zu gewöhnen, ohne die Saite zu spielen. Wenn es auf der Bühne passiert, erfinden Sie den Gitarrenpart neu. Ich habe gelegentlich coole Sachen unter der Waffe gefunden, öfter bin ich einfach durchgekommen. Ich brach einen zweiten Song am Silvesterabend und spielte eine Stunde lang weitere Remaking-Parts im laufenden Betrieb. Das Publikum wusste es nicht und der Schlagzeuger war amüsiert, weil es meine Zeit nicht warf und ihn nicht störte. Danach schmerzte meine Hand von der Spannung.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...