Frage:
Wie man den Schülern hilft, sich an halbe oder ganze Pausen zu erinnern
Josiah
2015-06-10 23:47:53 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Die Symbole für die halbe und die ganze Ruhe sind ziemlich gleich und in der Literatur, die meine Schüler spielen, begegnen wir ihnen selten.

Gibt es eine gute, einprägsame Möglichkeit, den Schülern zu beschreiben, welche welche ist ?

Vielleicht möchte jemand dies als Antwort hinzufügen: Aus Deutschland kommend habe ich gelernt: Die ganze Saussage hängt [am Gestell] (http://i.imgur.com/o8b6Ijh.png), während die halbe Saussage [auf der Platte] (http://i.imgur.com/p7peBAC.png).
Folgendes mache ich: Beim Lesen von Musik berechne ich nur, welche passt. Wenn ich Musik von Hand schreibe, wähle ich zufällig eine aus und hoffe, dass sich der Leser auch nicht daran erinnert. Dies funktioniert in der Praxis sehr gut.
Siebzehn antworten:
#1
+27
Dom
2015-06-11 00:03:42 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es gab einen Trick für diese, den ich die ganze Zeit verwendet habe, basierend darauf, wie die Reste aussehen.

Der ganze Rest sieht aus wie ein Loch. Die Wörter klingen gleich, daher ist dies eine gute Möglichkeit, sie gleichzusetzen.

http://www.strumpatterns.com/images/notes/wholeRest.gif

Die halbe Pause sieht aus wie ein Hut, und da Hut und Hälfte beide mit dem Buchstaben 'h' beginnen 'sie passen zusammen.

enter image description here

Ich mag diesen Trick sehr, weil er die Reste mehr mit Objekten verbindet, die sehr unterscheidbar sind, und es macht etwas mehr Spaß, zu fragen, ob der Rest ist dann ein Hut oder ein Loch, wenn es eine Hälfte oder ein Ganzes ist.

Dies ist die Mnemonik, die ich auch gelernt habe. Es fällt mir leichter, mich an „Loch / Ganzes“ als an „Hut / Halb“ zu erinnern, aber Sie müssen wirklich nur einen kennen, um sich an beide zu erinnern.
Schade, dass dies nur auf Englisch funktioniert, es ist wirklich eine ausgezeichnete Mnemonik.
Ja! Als ich jung war, nannte ich sie lange Zeit "Hutablagen".
Ich sehe sie beide als Hüte. Der umgedrehte Hut kann mehr Wasser (/ Geld / ...) aufnehmen als der andere, sodass er der längeren Pause zwischen den beiden entspricht. Nur eine dumme Mnemonik.
Schade, dass dies nur in * amerikanischem * Englisch funktioniert. (Immer noch nützlich.)
#2
+21
hopper
2015-06-11 01:43:37 UTC
view on stackexchange narkive permalink

In der Grundschule wurde mir beigebracht, den Rest wie ein Floß im Wasser zu betrachten. Da eine halbe Pause zwei Schläge bekommt, ist es wie ein Floß, das zwei Personen trägt - leicht genug, um auf dem Wasser zu schweben:

enter image description here

Die ganze Pause auf der anderen Seite Hand, bekommt vier Schläge (jedenfalls in der üblichen Zeit) und so ist es wie ein Floß mit vier Personen - genug Gewicht, so dass es unter die Wasserlinie sinkt:

enter image description here

Weg, um Physik ins Spiel zu bringen!
Ich habe immer nur gedacht, dass die 4 Beats größer sind => schwerer => tiefer hängen. Ihre Geschichte ist für manche Schüler wahrscheinlich leichter zu merken.
@Karen Ich habe seit Ewigkeiten keine Noten mehr gespielt (nur ein HNQ-Listen-Stalker), aber so habe ich mich auch daran erinnert.
Ich kenne eine Mnemonik in dieser Richtung für die britisch-englischen Begriffe "minim" und "semibreve". Das erste ist wie ein Motorboot (oben auf dem Wasser), während das zweite wie ein U-Boot (unter Wasser) ist. Motorboot = Minimum. U-Boot = Semibreve.
#3
+16
Bob Broadley
2015-06-11 11:32:12 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Eine ganze Note (Semibreve) hängt D-O-W-N an der Linie (vier Buchstaben, also vier Schläge). Eine halbe Note Pause zeigt U-P von der Linie (zwei Buchstaben, also zwei Schläge).

Ich habe das nicht gehört, das ist wirklich gut.
#4
+9
Jacob Swanson
2015-06-11 03:09:34 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sie können sagen, dass die gesamte Pause unter der Stange hängt, weil sie "schwerer" ist. Daher ist ihr Wert größer als die halbe Pause, die über der Stange liegt, was darauf hinweist, dass sie weniger wiegt und daher die Hälfte der Ruhezeit hat.

Ich mag dieses, weil es (im Gegensatz zu vielen anderen Vorschlägen) sprachunabhängig ist. So habe ich es in Deutschland gelernt.
#5
+6
RedSonja
2015-06-11 13:03:18 UTC
view on stackexchange narkive permalink

My music teacher told me, a 100% criminal hangs, a 50% criminal sits.

I have never been able to forget it.

(It's snappier in German; ein ganzer Verbrecher hängt, ein halber Verbrecher sitzt.)

Eingängig wenn krankhaft.
So etwas wurde mir auch in der Grundschule beigebracht. Aber es lässt sich nicht gut übersetzen.
#6
+4
MattPutnam
2015-06-11 00:08:29 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Das Gedächtnisgerät, an das ich mich erinnere, als ich es im Musikunterricht der Grundschule gesehen habe, war, dass die halbe Pause "schwächer" ist, also auf dem Boden liegen muss (die Stabslinie), während die ganze Pause "stärker" ist, damit sie sich festhalten kann die Decke. Dies wurde mit einigen schlafenden Cartoon-Block-Typen illustriert, obwohl ich mich nicht erinnern kann, welcher Mechanismus Mr. Whole Rest an die Spitze gehalten hat.

Ich habe etwas Ähnliches gesehen. Der ganze Rest war ein Affe (oder vielleicht ein Faultier?), Der genug Zeit hatte, um aufzusteigen und von der Decke zu hängen. Mit einer halben Pause haben Sie keine Zeit zum Aufsteigen. Legen Sie sich einfach kurz auf den Boden. Ich erinnere mich immer noch so daran, wenn ich darüber nachdenken muss ...
So wurde ich auch ursprünglich unterrichtet.
#7
+3
CMoney
2015-06-11 02:17:44 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ähnlich wie bei t_eld, aber etwas weniger verworren.

Stellen Sie sich vor, Sie sind gerade in einen Raum gegangen und haben einen "Resthut" mit Krempe getragen.

Wenn Sie nur dafür da sind Wenn Sie kürzer sind, können Sie es eingeschaltet lassen (halbe Pause). Wenn Sie länger dort sind, können Sie es abnehmen (ganze Pause).

Also, welches ist welches?
Derjenige, der aussieht wie ein Hut, der auf ist, ist derjenige, der für eine kürzere Zeitspanne (eine halbe Pause) ist. Derjenige, der aussieht wie ein Hut, der abgenommen ist, ist derjenige, der für eine längere Zeit (eine ganze Pause) ist. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches welches ist, vergleichen Sie es mit [hier] (http://www.loupiote.com/photos/5608251103.shtml).
Ich habe eine Variante gelernt: Ein Gentleman, der bei der Begrüßung einer Dame den Hut auflässt, ist nur halb höflich. Ein Gentleman, der es auszieht (es verkehrt herum in der Hand hält), ist völlig höflich.
#8
+2
Laurence Payne
2015-06-11 15:46:47 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Mir wurde beigebracht: Semibreve = Spinne. Hängt an einer Linie. Minim = Maus. Läuft entlang einer Linie.

#9
+2
Pegah Pournajafi
2015-06-11 00:09:42 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe von einem Musiklehrer gehört, dass er seinen Schülern sagt, dass der ganze Rest irgendwie "größer" als die halbe Pause ist, also "schwerer" (!) und nicht über der Linie (4. Stab) und bleiben kann es ist heruntergefallen, während die halbe Ruhe nicht so schwer ist und über der Linie bleiben kann!

Ich bin mir nicht sicher, ob es auch für Sie ein guter Weg wäre, da seine Schüler alle kleine Kinder waren.

#10
+2
amalgamate
2015-06-11 00:24:39 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich erinnere mich, dass ich hörte: "Eine ganze Pause hängt und eine halbe Pause ruht." von jemandem irgendwo, aber ich mag die Antwort von @Dom.

#11
+2
t_eld
2015-06-11 01:22:14 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Mein Musiklehrer hatte eine gute Möglichkeit, sich an sie zu erinnern, da es wie ein Hut aussieht.

Ein Mann kam zu Besuch. Er hatte nur kurz vor, ihn zu besuchen, also setzte er seinen Hut auf den Stuhl (halbe Pause). Nach einer Weile wurde ihm klar, dass er später bleiben wollte und einen Platz zum Sitzen brauchte, also musste er seinen Hut unter den Stuhl bewegen (ganze Ruhe), damit er sich setzen konnte.

#12
+1
hildred
2015-06-12 10:05:56 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ein voller Gentleman nimmt seinen Hut ab, um eine Dame zu begrüßen (volle Ruhe sieht aus wie ein umgedrehter Hut), aber ein halber Gentleman lässt seinen Hut auf dem Kopf (halbe Ruhe sieht aus wie ein Hut mit Riten). Der Verdienst dafür geht an meine Musiklehrerin der zweiten Klasse, an die ich mich nur als groß erinnern kann, mit einem blonden Pferdeschwanz an der Taille und einer Musiknotation an der Tafel.

Gleiches hier (2. oder 3. Klasse). Obwohl ich in der Praxis für den Chor die Zeit anhand der Vokallinie anhand des Metermeters der Wörter verstand.
#13
+1
Sandalfoot
2015-06-11 04:47:57 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wenn Sie beim Lesen der Sicht nur schnell feststellen möchten, welche welche ist, ist es eine halbe Pause, wenn sich im Takt neben dem Rest Notizen befinden. Grund dafür ist, dass eine ganze Pause bedeutet, dass Sie sich für die gesamte Maßnahme ausruhen, und daher per Definition von selbst.

Nicht-4/4-Zeitsignaturen sind eine Grauzone, aber dieser Link scheint um anzuzeigen, dass es nicht ungewöhnlich ist, dass eine ganze Pause in einem Maß allein erscheint, unabhängig davon:

Es scheint nicht sinnvoll zu sein. Tatsächlich ist es heutzutage üblich, eine ganze Pause zu verwenden, um "ein Maß für die Ruhe" unabhängig vom Messgerät zu bedeuten.

Aber Sie fragen sich, wie häufig ist das wirklich?

Es ist schwer, eine Metrik dafür zu finden, aber verlassen wir uns auf das Zeugnis von Gardner Read, dessen "Musiknotation" so etwas wie eine Bibel für Musiknotation ist. Er sagt über den ganzen Rest:

"... es dient heute allgemein als Symbol für jede völlig stille Maßnahme, unabhängig von der Anzeige des Messgeräts oder der Taktart." (2. Auflage, S. 98). Er fügt hinzu, dass angesichts dieses aktuellen Brauchs der gesamte Rest nicht zur Darstellung eines Teilmaßes verwendet werden darf, außer vielleicht in einem Takt, bei dem die gesamte Note der Nenner der Zählersignatur ist, wie 2/1 oder 3/1. P. >

Und ich habe es oft in Orchesterstimmen gesehen. Ich würde Ihre Frage beantworten: "ziemlich häufig." Aber ich würde es nicht so schreiben in einem Stück, in dem es häufige Zählerwechsel gab. Klarheit ist schließlich das Ziel.

Wäre das nicht abhängig von der Taktart?
Nicht, wenn ich nicht drastisch missverstehe, was eine ganze Pause ist.
Sie hätten immer noch ein Problem in 2/4 zu bestimmen, welches welches ist, obwohl ihre Werte gleich sein können ...
Beachten Sie auch, dass die Definition ganzer Noten / Pausen diese scheinbar "übliche" Praxis nicht unbedingt unterstützt ...
Ich habe die Definition von beiden gegoogelt, bevor ich meine Antwort ergänzt habe. Wikipedia und die meisten anderen Quellen sprechen nichts anderes als die 4/4-Zeit an, wo es definiert ist als "Ausruhen für eine ganze Maßnahme, was im Allgemeinen 4 Schläge in 4/4 ist". Sie haben Recht, dass 2/4 ein Problem wäre, aber es ist in dieser Taktart sowieso ziemlich selbstverständlich, da sie in beiden Fällen zwei Schlägen entsprechen würden. In jedem Fall stehe ich zu meiner Antwort. Lass die Stimmen fallen, wo sie mögen.
Ich habe das schlecht formuliert ... Was ich meinte, waren die Definitionen von Noten / Pausen im Allgemeinen, da Noten eher als Bruchteil der gesamten Note definiert werden. Zum Beispiel wird die halbe Note für die halbe Dauer der gesamten Note gespielt (sehr speziell in Wikipedia angegeben, obwohl ich denke, dass wir beide wissen, dass dies eine schreckliche Quelle ist). Nun, wenn die ganze Note in 2/4 magisch einen Takt wert ist, wäre die halbe Note dann nicht einen halben Takt wert?
Ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung. Dies ist einer der Gründe, warum ich Cut-Time für den Teufel halte.
In der Praxis funktioniert dies normalerweise. Das einzige Problem, das ich sehen kann, ist in 3/2 Zeit und bei Freunden, wo ganze Notizen * möglicherweise * weniger als ein Maß sind. Aber in 2/4 Zeit sind eine ganze Pause und eine halbe Pause gleich.
Schnittzeit ist 2/2 ...
Es ist üblich, eine ganze Pause zu verwenden, um eine Pause für den gesamten Takt zu bedeuten, unabhängig davon, wie viele Schläge es pro Takt gibt. Natürlich wird dies * nie * mit Notizen gemacht, sondern nur mit Pausen. Jetzt, in 3/2 Zeit, sehen Sie manchmal eine gepunktete ganze Pause, besonders in Passagen mit gepunkteten ganzen Noten. @Warlord099: In 2/4 sehen Sie keine halbe Pause (Balken oben auf der Mittellinie); Eine ganze Pause hat in diesem Fall zwei Schläge. Der Grund für all dies ist einfach die Lesbarkeit. Eine ganze Pause bedeutet, das Personal für diese Maßnahme zu ignorieren. Häufige Änderungen des Messgeräts ändern dies meiner Meinung nach nicht.
#14
+1
Kilian Foth
2015-06-11 11:56:29 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Das macht Spaß! Hier ist das doofe Gedächtnisgerät, das mir in der Grundschule beigebracht wurde:

Stellen Sie sich den Rest als Schinken vor. Ja, ein Schinken. Solange es ganz und ungeschnitten ist, hängt es (an einem Haken unter der Decke der Speisekammer). Wenn Sie es abnehmen und in Hälfte schneiden, ruht es oben (auf dem Küchentisch) - genau wie der gesamte Rest unter seiner Linie hängt und die Hälfte oben darauf sitzt. P. >

#15
+1
Rosie F
2016-10-02 12:16:00 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Mir wurde beigebracht, dass eine Semibreve-Pause an einer Linie aufgehängt ist und eine Minim-Pause an einer Linie montiert ist. (Ich bin in Großbritannien.)

#16
  0
Muu
2015-06-11 14:57:20 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Das Buch Usborne First Book of the Keyboard ist voller denkwürdiger Cartoons, um sich an solche Dinge zu erinnern.

Der Cartoon, um sich an Pausen zu erinnern, hat zwei Figuren:

Die erste Figur ist faul und sitzt oben auf der Linie, also macht er eine halbe Pause.

Die zweite Figur ist stark und kann unter der Linie hängen, also braucht er eine volle Pause.

#17
  0
Floris
2015-06-11 19:53:19 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Früher habe ich das so gesehen:

Wenn ich in einem Bett liege, kann ich mich schnell ausruhen. Wenn ich versuche zu schlafen, während ich an einem Seil hänge, dauert es viel länger, bis ich mich "ausgeruht" habe.

Ich mag einige der anderen Antworten besser (DOWN = 4, UP = 2 - aber da ich nicht mit Englisch als meiner Muttersprache aufgewachsen bin, war das für den 5-Jährigen nicht verfügbar) - aber Sie wissen jetzt nie, welche Mnemonik für wen funktioniert, also biete ich diese Alternative an.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...