Frage:
Warum transponieren Filme manchmal alles um einen Viertelschritt?
Markus Schlafli
2014-08-01 21:09:00 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Manchmal stellen Sie beim Mitspielen von Musik fest, dass die Aufnahme nicht durch einen Halbton oder einen ganzen Ton transponiert wird (wobei Sie einfach auf einem normal gestimmten Instrument mitspielen können), sondern durch ein Intervall, in dem Sie nach unten / oben stimmen müssen ein Viertelton. Ich habe festgestellt, dass es häufig in Filmen vorkommt.

Meine Frage lautet ganz einfach: Warum?

Drei antworten:
#1
+42
user12864
2014-08-02 01:33:08 UTC
view on stackexchange narkive permalink

log (25/24) / log (2) * 1200 = 70,67. Durch die Konvertierung eines Standardfilms (24 Bilder pro Sekunde), der im europäischen Fernsehen ausgestrahlt werden soll (25 Bilder pro Sekunde), werden alle Tonhöhen nach oben verschoben 70 Cent; Dies ist eine häufige Situation, auf die Sie sich möglicherweise beziehen.

#2
+17
Tim
2014-08-01 21:32:44 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es ist wahrscheinlich nicht transponiert, sondern etwas beschleunigt oder verlangsamt. Manchmal, um genau in eine Sequenz zu passen, manchmal geändert, um besser zu der Stimmung des Films zu passen. Bei digitalem Sound ist dies heutzutage keine notwendige Operation mehr, da das Tempo geändert werden kann, ohne die Tonhöhe zu beeinflussen. Zuvor hätte das Verlangsamen eines Stücks (um eine längere Szene zu erstellen) die Tonhöhe verringert, möglicherweise um so wenig, wie Sie gefunden haben.

#3
+12
jklsdjlsdkf
2014-08-02 02:19:15 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Was user12864 gesagt hat, ist die PAL-Beschleunigung.

Glücklicherweise ist es heutzutage einfach, dies rückgängig zu machen, indem Sie Ihrem Movie Player mitteilen, dass er mit einer Geschwindigkeit von 96% (24/25) spielen soll

THX-Filme korrigieren übrigens die Tonhöhe.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...