Frage:
Warum gibt es viele Gitarristen, aber nur einen Schlagzeuger in einer Band?
Computernerd
2014-04-21 19:34:00 UTC
view on stackexchange narkive permalink

In einer Band wird es viele Gitarristen geben. Es wird jedoch immer nur einen Schlagzeuger geben. Warum kann es nicht mehr als einen Schlagzeuger in einer Band geben? Gibt es kulturelle oder musikalische Gründe dafür oder ist das so?

Sie können es so sehen, ein Gitarrist kann immer nur eine Gitarre und einen Gitarrenpart gleichzeitig spielen, während ein Schlagzeuger mehrere Trommeln und Schlaginstrumente gleichzeitig spielt, einschließlich Bass, Snare, High-Hat, Toms, Floor, Becken, und manchmal andere Schlaginstrumente (wie Kuhglocken).
OMG jemand, der noch nie von The Allman Brothers Band gehört hat! Bewegen Sie sich ziemlich weit weg: Sehen Sie sich die Anzahl der Schlagzeuger (und Schlagzeuger) in einer typischen Blaskapelle an.
Nicht wahr, einige Bands haben mehrere Schlagzeuger, sogar in "Rock" wie Combichrist oder Slipknot, aber Sie werden feststellen, dass es oft einen "Standard" -Drummer (Snare, Becken, Kick) und zusätzliche Percutionnisten (die oft Bass-Drums wie spielen) gibt Toms).
@Carl - den meisten Mitgliedern der Blaskapelle fällt es schwer, unterwegs ein ganzes Drumkit zu balancieren!
In der Blue Man Group dreht sich alles um Percussion! Zur Hölle, ein [Drumbone] (http://en.wikipedia.org/wiki/File:BlueManGroup_Dec2007.jpg) erfordert, dass mehrere Personen überhaupt spielen. (Auf dem verknüpften Bild sehen Sie auch mehrere reguläre Drum-Kits, es geht also nicht nur um die seltsamen Instrumente des BMG.)
Ja, Blaskapellen sicher, aber darüber hinaus auch andere Kulturen. Betrachten Sie die Samba Bateria mit Ursprung in Brasilien "mit ihren Wurzeln aus Afrika über den westafrikanischen Sklavenhandel und afrikanische religiöse Traditionen", und Caribbean Steel Drum Bands und Gamelan, a traditionelles Musikensemble aus Indonesien und das Symphonieorchester, meine Güte, Sie können eine Menge Percussion haben, und die Liste geht weiter wie der Beat.
Die neue Besetzung von King Crimson wird drei Schlagzeuger enthalten!
Keine richtige Antwort, aber hier sind zwei Beispiele dafür, wann ein Schlagzeuger nicht ausreicht: - https://www.youtube.com/watch?v=Nu1teeixmpw - https://www.youtube.com/watch?v=V3FNfxW7j0o
Ich habe Rockbands mit 2 Schlagzeugern gesehen. Sogar Radiohead hat 2 Schlagzeuger auf ihrem neuesten Album / Tour verwendet. Die Jungs in Molotov (eine mexikanische Band) spielen manchmal 2 Bässe oder 2 Schlagzeugsets (sie wechseln die Instrumente; der Schlagzeuger spielt nicht immer Schlagzeug, der Bassist spielt nicht nur Bass usw.)
Lautstärke ist ein Grund. Es ist verdammt schwer (für einen Amateur wie mich), alles andere in der Band gegen nur einen Schlagzeuger auszubalancieren, für alle außer den größten / lautesten Räumen. Und meiner Erfahrung nach scheint der durchschnittliche Rock-Schlagzeuger nur sehr eingeschränkt in der Lage zu sein, weniger laut zu spielen.
Adam und die Ameisen. Zwei Schlagzeuger, die das komplette Kit verwenden, haben sich gut bewährt. Es gibt keinen Grund, warum eine Band nicht zwei Schlagzeuger haben kann. Nur einen zu haben, ist wahrscheinlich eine Tradition, die aus Platzbeschränkungen (nimmt viel Platz in Anspruch, wenn Sie ein Proberaum buchen / auf einer kleinen Bühne spielen) und Lärm ( sie sind laut! zwei wären lauter). Es gibt auch das Problem, dass man beiden Schlagzeuger-Witze einzeln erklären muss. Bahaha.
Einige Bands haben mehr als einen Schlagzeuger. Sie sind selten, aber sie existieren. Slipknot hat zum Beispiel drei.
Elf antworten:
#1
+45
Hovercraft Full Of Eels
2014-04-21 19:42:02 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Dies ist nicht immer der Fall. Während die meisten Bar-Bands dieses Setup haben, werden Sie bei vielen großen Konzerten (zum Beispiel der Eagles-Konzerttournee) oft viele Percussionisten finden, die gleichzeitig arbeiten.

Aber im Durchschnitt und für die meisten typischen Bands würde ich sagen, dass Sie Recht haben. Und obwohl ich keinen wissenschaftlichen Grund angeben kann, kann ich meine allgemeinen Meinungen kostenlos abgeben. Aber um meine Meinung zusammenzufassen, ich denke, es hat hauptsächlich mit dem Problem des Wettbewerbs innerhalb desselben Musikraums zu tun.

  • Musikraum :
    • Es ist einfacher, mehrere Gitarren zu einem Song hinzuzufügen und nicht miteinander in Konflikt zu stehen, z. B. mit einem Lead, dem anderen Rhythmus oder zwei Rhythmusgitarristen, die mit unterschiedlichen Timbres, Rhythmen, Vorverstärker- und Amp-Einstellungen und unterschiedlichen Mikrofonen spielen Wenn Sie dem Gitarrenmix Bass hinzufügen, ist dies offensichtlich auch wahr.
    • Das ist es auch Es ist schwierig, zwei Drum-Sets zu haben und sie nicht im selben Klangraum gegeneinander antreten zu lassen.
    • Abgesehen davon wäre es kein Problem, wenn ein Schlagzeuger einen Set-Typ und einen anderen mit einem anderen Set spielen würde von Schlaginstrumenten.
  • Rhythmus :
    • Wenn eine Gitarre leicht rhythmisch von einer anderen abweicht, ist das keine so große Sache , da das Rückgrat des Rhythmus normalerweise von Bass und Schlagzeug bereitgestellt wird.
    • Nicht so, wenn Sie mehr als ein Schlagzeug haben.
  • Verfügbarkeit :
    • Gitarristen, Besonders Ihre durchschnittlichen Rhythmusgitarristen sind häufig und daher leicht zu finden (obwohl sehr gute Rhythmusgitarristen Gold wert sind).
    • Schlagzeuger sind weniger leicht zu finden, und ein anständiges Schlagzeug kostet möglicherweise mehr und mehr Das hat sicherlich den zusätzlichen Aufwand, umständlich zu transportieren und einzurichten.
    • Deshalb spiele ich bei den meisten "Jam-Sessions", an denen ich teilgenommen habe, oft mit 5 bis 10 Rhythmusgitarristen und einem Bass und einer Trommel wenn wir Glück haben
  • Physischer Raum :
    • Ein Gitarrist nimmt relativ wenig Platz ein
    • Während ein Schlagzeuger mit einem vollen Satz viel Platz einnimmt.
    • In einem kleinen Balken mit einer engen Bühne macht dies einen Unterschied.

  • Bearbeiten
    Ich muss einen von Bradd Szonye bereitgestellten Link hinzufügen, der Bands auflistet, die Doppeltrommler verwenden, dh zwei Schlagzeuger, die ihre eigenen vollständigen Kits spielen: Double Drumming Band List.

    Danke Bradd!

    Gute Antwort. Zu Ihrer Information, Wikipedia hat eine [Liste von Bands mit mehreren Schlagzeugern] (http://en.wikipedia.org/wiki/Double_drumming). Einige von ihnen verwenden regelmäßig mehrere Schlagzeuger, andere nur für Tourneen und einige nur für bestimmte Stücke.
    @BraddSzonye: danke für die Info und den tollen Link. Ich frage mich, wie viele 2 Schlagzeuger beide mit unterschiedlichen vollen Schlagzeugsätzen verwenden. Wenn sie das tun würden, müssten sie ihr Spiel sorgfältig choreografieren, um nicht aufeinander zu treten. Ich weiß, dass ich mich selbst darum bemühen muss, damit mein Keyboard sich von unseren Gitarristen unterscheidet und diese ergänzt.
    Sie müssten die einzelnen Bandseiten für Details überprüfen. Zum Beispiel verwenden die Allman Brothers regelmäßig Doppeltrommler; King Crimson und Modest Mouse haben beide in einigen ihrer Besetzungen Doppeltrommler verwendet (aber nicht in allen); Radiohead verwendet Doppeltrommler nur für Tourneen.
    Auch Geräuschpegel. Mit nur einem Schlagzeug ist es schwierig genug, etwas anderes als das Schlagzeug in den Gesangsmikrofonen zu bekommen, es sei denn, Sie haben eine große Bühne und / oder einen Käfig, in den Sie den Schlagzeuger einsetzen können.
    Deine Antwort klingt so, als ob es darum geht, was in eine Band aufgenommen werden kann. Ich denke in den meisten Fällen geht es darum, was in einer Band gebraucht wird. Ein guter Schlagzeuger kann alle Bedürfnisse der meisten Bands erfüllen, während Sie möglicherweise polyphone Gitarrenstimmen haben, die ein Gitarrist nicht alleine bewältigen kann.
    King Crimson hat 3 Schlagzeuger, nicht 2
    #2
    +10
    Malvolio
    2014-04-22 07:17:07 UTC
    view on stackexchange narkive permalink

    Ich kann mit Sicherheit erklären, warum es nicht viele Rockbands mit mehreren Schlagzeugern gibt.

    Weil jede Garagenband in der Garage des Schlagzeugers übt .

    Der Schlagzeuger kann das Schlagzeug nicht auf die Rückseite der Celica seiner Mutter setzen, daher kommen alle anderen zu ihm nach Hause. Selbst wenn der Van arbeitet, ist es ein Schmerz, das Set herumzuschleppen. Viel einfacher mit Gitarren und so.

    Wenn Sie zwei Schlagzeuger hätten, in wessen Haus würden Sie üben?

    Selbst wenn eine Garagenband groß genug ist, um sich eine dauerhafte zu leisten Übungsraum, sie sind es gewohnt, einen einzigen Schlagzeuger zu haben. Ihre Fans sind an sie mit einem einzigen Schlagzeuger gewöhnt. Alle Musik, die sie kennen, ist für einen einzelnen Schlagzeuger arrangiert. Sie brauchen nur einen Schlagzeuger. Sie haben nur den einen Schlagzeuger.

    Stimmt, aber viele Schlagzeuger haben sowieso zwei oder mehr Drum-Kits in ihrer Garage (mindestens ein akustisches, ein elektronisches). Und Schlagzeuger sind im Allgemeinen nicht so pingelig, wenn es darum geht, die Instrumente eines anderen zu verwenden, wie Gitarristen. Es wäre also kein allzu großes Problem für einen anderen Schlagzeuger, vorbeizukommen.
    @leftaroundabout Ich stimme in einem bestimmten Punkt zu, aber ich selbst als Schlagzeuger schütze meine Ausrüstung sehr. Die meisten Schlagzeuger sind sehr stolz und kümmern sich um die Drum-Kits. Es hängt davon ab, wie sentimental das Kit für den Schlagzeuger ist.
    #3
    +7
    Tim
    2014-04-21 20:52:08 UTC
    view on stackexchange narkive permalink

    Abgesehen von der Tatsache, dass ein Schlagzeuger genug Lautstärke produzieren kann, um mit Gitarristen zu konkurrieren, selbst mit einem großen Rig, ist jeder Sound, den er am Schlagzeug und sogar an der Hi-Hat erzeugt, ein kurzer Sound. Bei zwei Schlagzeugern muss jede 'Note', die sie spielen, genauer zeitlich abgestimmt sein als beispielsweise Akkorde auf einer Gitarre. Dies sollte leicht zu erreichen sein, aber meiner Erfahrung nach habe ich mit mehr Schlagzeugern gespielt, die mit dem Timing wandern als diejenigen, die einen genauen Takt halten. Das heißt nicht, dass jeder Song reglementiert werden muss und durchgehend genau das gleiche Tempo hat, aber bei zwei Schlagzeugern ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie zusammen beschleunigen oder verlangsamen, auch nur ein wenig, sehr gering.

    Wenn Sie mit Schlagzeugern gespielt haben, wissen Sie, wie viel Bühnenraum sie einnehmen.

    Ich denke, das OP spricht von zwei Drumkits und nicht von mehreren Percussionisten, was keine ungewöhnliche Besetzung ist.

    Und ... es gibt viele Bands mit nur einem, manchmal zwei Gitarristen. Nicht viele haben viele - gleichzeitig spielen. Mehr als zwei bedeuten oft, dass Rollen identisch gespielt werden, ohne musikalischen Gewinn.

    #4
    +5
    Dave Jacoby
    2014-04-21 22:19:27 UTC
    view on stackexchange narkive permalink

    Ich kann mir nur zwei rockorientierte Bands mit zwei Schlagzeugern vorstellen: The Allman Brothers Band und The Grateful Dead. In beiden Fällen, so wie ich es verstehe, gibt es einen Schlagzeuger (Bill Kreutzmann für die Toten, Butch Trucks für den ABB), der hauptsächlich für die Zeitmessung verantwortlich ist, und einen anderen (Mickey Hart, Jaimoe), der sich mehr auf die Bereitstellung von Schnörkeln und einen stärkeren Rhythmus konzentriert Komplexität.

    (Zumindest verstehe ich das so; ich bin Gitarrist, also wenn Sie mich Live Dead oder Fillmore gespielt und gesagt haben Es gibt einen Schlagzeuger, ich würde es glauben.)

    (Ich dachte nur an einen dritten: Ringo Starrs All-Starr-Band. Als ich ihre Live-Show auf PBS sah, war Shiela E. zu sehen, die wann spielte Ringo war ein Frontmann, und Ringo spielte, als Shiela ihre Songs machte. Für ihren Hauptsong "Glamorous Life" spielte sie wie immer Schlagzeug auf einem Stand-up-Kit. Also nicht dasselbe.)

    Im Allgemeinen streben Sie nicht so viel rhythmische Komplexität an, weshalb Sie sie nicht oft sehen.

    Bei Ringos Band gab es also immer nur einen Schlagzeuger. Und Ringo war nicht einmal der beste Schlagzeuger der Beatles ...
    Einige Jahre später sage ich, dass ich Ringo definitiv auf einem Kit und Shiela auf einem anderen gesehen habe, sowie Ringo auf einem kompletten Kit, bei dem Shiela auf "Glamorous Life" sang und Schlagzeug spielte, also nein, Tim. Außerdem habe ich es satt, Leute in Ringo hart zu sehen.
    #5
    +4
    Bench
    2014-04-22 22:07:00 UTC
    view on stackexchange narkive permalink

    Obwohl hier viele andere gültige Punkte gemacht wurden, kommt es meiner Meinung nach auf LOUDNESS an.

    Die typischen Töne der Rock'n'Roll-Gitarre - Verzerrung und Overdrive - sollen schon früh entstanden sein E-Gitarristen mussten ihre primitiven Verstärker "ausschöpfen", um über das Schlagzeug gehört zu werden. Schreien und Schreien als "Gesangsstile" haben sich wahrscheinlich auf ähnliche Weise entwickelt.

    Ein durchschnittlicher Schlagzeuger und ein Schlagzeug können allein leicht auf einem Niveau spielen, das über das hinausgeht, was als "sicher" (dh nicht schädlich) für die angesehen wird menschliches Ohr. Hinzu kommt, dass Snaredrums und Becken gleichzeitig einen breiten Frequenzbereich erzeugen, der andere Geräusche maskiert (aus diesem Grund verwenden manche Leute Maschinen mit "weißem Rauschen", um besser schlafen zu können).

    Moderne Verstärker und Soundsysteme können besser "mithalten" als vor 50 Jahren, so dass selbst ein Dreier (Bass / Gitarre / Schlagzeug) mit billiger Ausrüstung ohrenbetäubende Pegel erreichen kann, lange bevor sie "bis zu 11" werden . " Bei Gesang (oder Instrumenten, für die Mikrofone erforderlich sind) besteht die zusätzliche Herausforderung darin, akustische Signale über das Schlagzeug zu verstärken, ohne Rückkopplungen zu verursachen.

    Wenn Sie jemals eine "unplugged" -Show gesehen haben, haben Sie dies möglicherweise bemerkt der Schlagzeuger benutzt "Dübelstangen" (Bündel kleiner Holz- oder Plastikstangen, die zusammengebunden sind) oder Bürsten, um nicht alles andere zu überwältigen. Dies ist auch der Grund, warum Sie diese Plexiglasschilde an einigen Orten häufig um Schlagzeuger herum sehen (sie sind nicht kugelsicher!).

    Ich bin sicher, dass es Ausnahmen gibt, aber im Allgemeinen: Sie müssen eingeschaltet sein eine große Bühne, an einem ziemlich großen Veranstaltungsort, im Freien oder mit ERNSTEM Gehörschutz (oder großem Gehörverlust!) - PLUS große Lastwagen und erstklassige Darsteller - bevor mehrere Drumkits tatsächlich nach einer guten Idee klingen.

    #6
    +2
    Randy
    2014-04-21 22:18:04 UTC
    view on stackexchange narkive permalink

    Bands wie die Doobie Brothers und die Allman Brothers hatten (tun?) zwei Schlagzeuger.

    Ein Grund dafür ist, dass Trommeln musikalisch weitgehend eindimensional sind - sie liefern nur Rhythmus ohne Tonhöhe. Gitarren können beides bieten. Sie können also mehr mit Gitarren tun, z. B. einen Hintergrundrhythmus mit einer, während eine Hauptrolle mit der anderen spielt, z. B. das Intro in "One of this Nights" der Eagles. Oder das Intro in Derek and the Dominos "Layla" - Sie hören eine Gitarre, die den Akkord spielt (oder es könnten nur Fünftel sein), während Eric diesen klassischen Lead-Lick spielt.

    Autsch! Wenn Sie wirklich denken, dass Percussionisten (selbst mit / einem Semi-Standard-Rock-Drum-Kit) keine Tonhöhe produzieren, hören Sie nicht zu! Snare-, Tenor-, Trap- und Bassdrums erzeugten radikal unterschiedliche Tonhöhen.
    #7
    +2
    sanepete
    2014-04-22 21:40:17 UTC
    view on stackexchange narkive permalink

    Ich kann nicht glauben, dass niemand Adam und die Ameisen erwähnt hat.

    Es ist eine einfache Logistik, in den meisten Gegenden gibt es unzählige Gitarristen, viele Bassisten und eine Handvoll Schlagzeuger. ( Ein anständiger Schlagzeuger, der einen eigenen Van hat, ist Goldstaub.) Jeder gute Schlagzeuger ist normalerweise in mehr als einer Band.

    Außerdem wird das meiste Material von den Jungs an der Front geschrieben, die die Band in der ersten gegründet haben Ort. Es ist ziemlich schwierig, zuerst ein Liedtrommeln zu schreiben.

    "Es ist ziemlich schwierig, zuerst ein Liedtrommeln zu schreiben." [Missbilligt] (http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/f/f3/1_collins.jpg).
    Ich habe nicht gesagt, dass es unmöglich ist. Herr Collins hat jedoch keine Melodien für das Schlagzeug.
    Da ich selbst Schlagzeuger bin, stimme ich Ihnen voll und ganz zu. Ich bin jetzt seit mindestens zwei Jahren in zwei Bands und während dieser Zeit habe ich mich versucht und wurde gebeten, in unzähligen anderen Bands zu spielen. Schlagzeuger (gute Qualität, verschiedene Schlagzeuger) sind heutzutage schwer zu bekommen.
    #8
    +1
    brad sanders
    2014-04-22 04:14:22 UTC
    view on stackexchange narkive permalink

    Die Frage befasst sich speziell mit Kultur, also ... hier geht's weiter.

    Trommeln sind kompliziert und umständlich. Keyboarder und Gitarristen sind tragbarer und zahlreicher. Kulturell kann dies zu Reibereien mit Schlagzeugern führen (siehe Pete Best usw.), da Schlagzeuger oft dafür bekannt sind, ... nun, sie haben gerne die Kontrolle, weil sie technisch den Takt bestimmen und somit die Kontrolle haben. In jeder Band, die ich kenne, hat dies zu Persönlichkeitsproblemen mit Rockband-Schlagzeugern geführt. Wenn es schwierig ist, mit jemandem umzugehen, wer möchte dann 4?

    Rock hat traditionell nicht mehr als einen Schlagzeuger. Aber es gibt mehr als Stoner-Rockbands wie Allman Brothers. Big Pig, eine Band, die in den 90ern für einen Stint beliebt war, hatte 21 Schlagzeuger! Die Talking Heads tourten mit einer Kavallerie von Schlagzeugern, auf einmal mindestens 13 Percussionisten auf der Bühne. Die Creatures, im Grunde nur Siouxsie und Budgie, tourten mit anderen Schlagzeugern, da ihre Musik sehr tribal war.

    Mit Synthesizern, Beats und DJs besteht jetzt noch weniger Bedarf an Schlagzeugern. Die letzte Creatures-Show, die ich zum Beispiel besuchte, war NUR Siouxsie und Budgie und eine Handvoll Synthesizer. Für viel EDM, das sehr beatgetrieben ist, gibt es überhaupt keinen Schlagzeuger.

    Sheila E trat oft mit ihrem Vater und seiner Band auf, in der auch mehrere Schlagzeuger auftraten. Andere Bands wie Weather Report, Return to Forever und Santana haben mehrere Schlagzeuger vorgestellt. Also ja, es ist kulturell - auf verschiedenen Ebenen.

    #9
    +1
    PA6OTA
    2014-04-24 02:06:17 UTC
    view on stackexchange narkive permalink

    Musikalisch denke ich, der Grund ist ...

    Gitarristen bieten verschiedene Dinge: Rhythmus (Bass und Rhythmusgitarre), Harmonie (Rhythmusgitarre) und Melodie (meistens Solo-Gitarre). Außerdem brauchen wir Bass und Rhythmusgitarre, weil sie unterschiedliche Tonhöhen haben.

    Schlagzeug bietet nur eines: Rhythmus. Andere Schlaginstrumente (wie Congos in der lateinamerikanischen Musik) tragen dazu bei, aber es ist immer noch nur Rhythmus mit ein wenig Ton. [EDIT: Schlagzeuger hassen mich nicht. Das ist natürlich zu einfach.]

    (SPÄTER) Ich sah, dass Randy die gleiche Idee hatte. Übrigens, Randy, hat kürzlich eine Cream-DVD gesehen und sich gefragt, wie sie das nur mit einer Lead-Gitarre und ohne Rhythmus-Gitarre machen. (Natürlich haben und haben es viele andere großartige Bands getan.)

    #10
      0
    ThunderToes
    2014-06-16 15:19:47 UTC
    view on stackexchange narkive permalink

    Das ist interessant, obwohl es hauptsächlich auf die persönliche Meinung / Präferenz zurückzuführen ist. Es gibt viele Bands, die mehr als einen Schlagzeuger / Percussionisten haben und es scheint zu funktionieren. und es ist auch nicht spezifisch für ein Genre. Die Band Slipknot verwendet einen Schlagzeuger und zwei weitere Percussionisten, was eine große Vielfalt in der Art des Schlagzeugspiels bietet. (das ist meiner Meinung nach), aber ich denke, das Problem mit mehreren Schlagzeugern ist die Schwierigkeit, Zeit miteinander zu halten. Es ist für Gitarristen viel einfacher, Zeit miteinander zu halten, als für Schlagzeuger, genau zur gleichen Zeit zu schlagen.

    Auch der Platz auf der Bühne müsste dramatisch vergrößert werden, um solche Bands zu unterstützen, und Übungsräume haben im Allgemeinen nur ein Schlagzeug in jedem Raum und seltener Platz für einen anderen. Obwohl ich den Gedanken an zwei Schlagzeuger in einer Band liebe, wäre es für sie ziemlich schwierig, in Bezug auf Timing und Raum miteinander auszukommen. Es gibt auch eine finanzielle Belastung für Bands mit einem Schlagzeuger allein in Bezug auf Transport und Lagerung und so weiter, egal zwei. Ich denke, deshalb sieht man nicht viele Bands mit mehr als einem Schlagzeuger.

    #11
      0
    Sean
    2015-05-18 01:20:19 UTC
    view on stackexchange narkive permalink

    Es ist schwer, einen guten Schlagzeuger zu finden, genauso wie es schwierig ist, einen guten Bassisten zu finden, der in der Tasche bleibt (und nicht Gitarre spielt). Vielleicht ist es eine Ego-Sache.



    Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
    Loading...