Frage:
Wie kann ich die Qualität und den Wert einer Geige bewerten?
Caleb
2012-10-30 01:07:08 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich möchte anfangen, Geige zu lernen, aber ich weiß nicht, was ein guter Preis für eine ist. Soll ich einen gebrauchten oder einen neuen bekommen? Wie kann ich feststellen, dass eine Geige von guter Qualität ist und den Preis wert ist? Was ist eine gute Marke?

Sechs antworten:
#1
+10
Dave Jacoby
2012-10-30 09:05:52 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich bin ungefähr am selben Punkt (vielleicht ein bisschen voraus, aber nicht viel), also werde ich helfen, was ich kann.

Geigen sind aus drei Gründen ein Bär, den man lernen muss :

  • Intonation - Tastaturen haben nur eine Note pro Taste. Gitarren haben jede Note, die der Bund und die Stimmung geben. Bei Geigen wird die Intonation durch Ihre Finger bestimmt. Wenn Sie keine ganz besondere Person sind, haben Sie keine Noten in den Ohren und müssen viel Zeit damit verbringen, CDs mitzuspielen, bevor dies Ihre Ohren nicht beleidigt.
  • Ergonomie - Geigen werden zwischen Schulter und Kinn gehalten. Wenn Sie die Geige auf Ihre Hand legen, ist Ihre Bewegungsfreiheit stark beeinträchtigt.
  • Verbeugung - Verbeugung ist schwer. Sie müssen in der Lage sein, Ihre Verbeugung vom Rhythmus des Stücks zu trennen. Ich spiele Gitarre und verneige mich wie Gitarre. Ich habe das Ding gesehen und es ist traurig. Über den Rhythmus der Sache hinaus bedeuten Druck und Winkel und so viel viel und kleine Dinge, so wird mir gesagt, den Unterschied zwischen einem großen Musikton und einem Kreischen.

Aus diesen Gründen Dinge, das Aufnehmen der Geige ist nicht leichtfertig, und es besteht eine große Chance, dass Sie aufgeben, bevor Sie die Lernkurve erklimmen. Mein Vorschlag ist also, ein kostengünstiges Instrument zu kaufen.

Es gibt keine großen Namen für Geigen wie für Gitarren. Ich meine, es gibt größere Namen, aber es gibt keinen Fender, Gibson oder Martin. Dies macht es einfach, das No-Shopping-Ratgeber-Diktum zu umgehen. Auf der akustischen Seite haben Geigen so ziemlich das gleiche Material und die gleiche Form, so dass die guten und die schlechten oberflächlich gleich sind. Denken Sie darüber hinaus daran, dass die Geigen, die von großen klassischen Spielern verwendet wurden, nicht in die Hände von Folk-Spielern gelangten. Wenn Sie also eher Geige als klassische Geige spielen möchten, ist Ihr Wunsch nach einem Instrument, das hat andere Eigenschaften als eine klassische Geige. Bögen sind ein wichtiger Faktor für die klanglichen Eigenschaften, sodass Ihr Bogen genauso teuer werden kann wie Ihre Geige.

Nach diesem Info-Dump ist mein Vorschlag, ein billiges Instrument zu finden und damit zu arbeiten. Sie sollten in der Lage sein, etwas zwischen 100 und 200 US-Dollar zu finden, was am unteren Ende liegt. (Feine Geigen zeitgenössischer Hersteller kosten Zehntausende von Dollar. Ich wünschte, ich könnte Ihnen sagen, was sie auszeichnet, aber ich habe noch nie eine berührt.) Sie werden irgendwann etwas darüber lernen, was ein Instrument gut klingen lässt, aber glauben Sie mir müssen Sie viel mit Ihren Ohren und Händen arbeiten, bevor das Instrument selbst der entscheidende Faktor ist.

:-) Ich kenne @VarLogRant - war meistens ein Scherz. Du hast sowieso eine positive Bewertung von mir bekommen, da ich denke, dass deine Antwort genau richtig ist.
Ahh. 233 benannte Strad Geigen. http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_Stradivarius_instruments
Als einigermaßen guter Pianist, der einmal Anfänger war, kann ich sagen, dass die Dinge, die Sie als Anfänger für ein Instrument für wichtig halten, nicht die gleichen sind, nach denen Sie suchen, wenn Sie Erfahrung haben. Als Anfänger viel Geld für ein Instrument auszugeben, ist ein Fehler.
"Auf der akustischen Seite haben Geigen so ziemlich das gleiche Material und die gleiche Form", im Vergleich dazu, wie Gitarren vielleicht unterschiedliche Formen haben, aber von Geige zu Geige sind das tatsächlich sehr große Unterschiede. Das verwendete Holz ändert sich stark, die Länge kann bis zu einem Zentimeter variieren (dies scheint nicht viel zu sein, aber es ist * ist *, wenn Sie es halten), einige sind breiter, andere dicker, der Kopf variiert von Hersteller zu Hersteller Hersteller. Ich meine, ich glaube, ich bin völlig anderer Meinung als das, was Sie als Detail zu betrachten scheinen. Wir sprechen hier von Geigen, Details sind alles!
Ich gab nur wenige Details darüber an, was Details waren, und deshalb sagte ich "oberflächlich". Ein erfahrener Spieler versteht die Details, weshalb die besten Spieler gute Instrumente spielen und keine 100-Dollar-Instrumente aus China. Als Geigenbesitzer und Gitarrist verneige ich mich jedoch vor Ihrer größeren Erfahrung.
#2
+4
slim
2012-10-30 19:52:53 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es gibt nur zwei Faktoren, obwohl sie weit gefasst sind:

  • klingt es gut?
  • fühlt es sich richtig an?

Diese sind für Anfänger schwer zu erkennen. Sie haben nicht die Erfahrung zu wissen, ob sich ein Instrument richtig anfühlt. Sie haben nicht die Fähigkeit, eine Note gut genug zu beugen, um ihren Ton einzuschätzen.

Glücklicherweise können Sie im Gegensatz zu einer Gitarre, bei der fette Hälse und schlechte Bundintonation Sie wirklich zurückhalten können, im Rahmen der Vernunft weiter lernen eine billige Geige.

Wenn Sie können, nehmen Sie einen erfahrenen Geiger zum Einkaufen mit und lassen Sie ihn das Instrument spielen. Sie können Ihnen sagen, ob es sich richtig anfühlt, und Sie können beide beurteilen, wie es sich anhört.

Ein weiterer objektiver Faktor ist, ob es in Einklang bleibt. Das ist einfach genug - überprüfen Sie einfach, ob die Stimmwirbel fest sitzen.

Wenn Sie keinen Geiger finden, der Ihnen hilft, machen Sie sich keine Sorgen - lernen Sie mit einem geliehenen Instrument oder einem billiges Instrument, bis Sie gelernt haben, eine angenehm klingende Note zu klingen. Bis dahin sollten Sie in der Lage sein, ein angenehmes Gefühlsinstrument zu erkennen, wenn Sie es spielen.

Der beste Weg, um mit dem Lernen zu beginnen, ist mit einem Lehrer. Sehen Sie nach, ob Ihr Lehrer Ihnen bei der Suche nach einem Instrument helfen kann.

#3
+3
adamrsweet
2014-01-28 05:19:42 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Mein Rat (Geigenlehrer seit 1986) ist, zuerst einen zu mieten, ein paar Jahre lang 100 Dollar im Monat zu sparen und etwas Anständiges zu bekommen. Probieren Sie mehrere aus und nehmen Sie sie mit in Ihren Unterricht, damit Ihr Lehrer Sie ausprobieren und beraten kann.

Viel Glück

#4
+1
guidot
2012-10-30 13:15:44 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich stimme VarLogRant zu, es gibt keine großen Namen (in angemessener Preisklasse). Traditionell erfordern Geigen viel Handarbeit, wodurch die Anzahl der Instrumente eines Herstellers begrenzt wird. Es gibt zunehmend Massenmarktinstrumente, die industrieller aus Asien hergestellt werden, und es wird viel darüber diskutiert, wie sorgfältig das Holz getrocknet wurde und wie wahrscheinlich es ist, dass sie später Risse entwickeln. Sie mögen auch gut sein, aber über das Halten der Melodie hinaus sind die Kriterien nicht leicht zu erkennen. In jedem Fall sollten Sie Unterricht nehmen und der Lehrer sollte das Instrument ausprobieren.

#5
  0
Félix Gagnon-Grenier
2015-07-21 23:11:49 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Da der Teil über die Preisgestaltung beantwortet zu sein scheint, werde ich mich auf den guten Geigenpart konzentrieren, indem ich zunächst zwischen Geigenarten unterscheide.

Es gibt tatsächlich Schulen von Geigen; Nationalitäten; nicht anders als die verschiedenen Geigenschulen. Zu den beliebtesten Nationalitäten (die allgemeine Richtlinien für den Bau von Geigen zusammenfassen) gehören

  • Französisch
  • Italienisch
  • Deutsch

Dies gilt jedoch hauptsächlich für ältere Geigen. Jetzt befinden wir uns in einer zeitgenössischen Welt des Geigenbaus, und während es immer noch Geigenbauer gibt, die Stile älterer Geigen imitieren, variieren die Stile des Geigenbaus von Hersteller zu Hersteller.

Wie Um eine gute Geige von einer schlechten zu unterscheiden? Hier sind einige Hinweise, aber sie variieren stark von Geschmack zu Geschmack.

  • Tonstabilität Das Brett muss gerade sein, damit Ihr Finger, der an einer bestimmten Position auf eine Saite gelegt wird, auf der nächsten Saite die richtige Note (ein Fünftel höher) erzeugt (unter Berücksichtigung, dass Ihre Geige ist abgestimmt). Violinen mit geringerer Qualität haben unebene Bretter, bei denen Sie tatsächlich eine andere Position für die linke Hand haben müssen als für Saiten.
  • Klang! oder genauer gesagt, eine Reihe von Klängen. Sie möchten, dass Ihre Geige Klänge von Pianissimo bis Fortissimo erzeugen kann. Sie möchten, dass die Pianissimos auch "weit" von Ihrer Geige entfernt zu hören sind. Angenommen, Sie probieren es in einer Halle aus, selbst wenn Sie sehr leise spielen, wird der Klang guter Geigen bis zum Ende wandern und gehört werden.
  • Farben. Stark> Wenn Sie in der Nähe oder außerhalb der Brücke spielen, bieten gute Geigen eine breite Palette an Klangfarben, die normalerweise von einer Panflöte beim Spielen fast auf dem Brett bis zu einem kreischenden, brillanten Klang bei Annäherung an die Brücke reichen. Sie möchten diese Farben.

Denken Sie daran, dass diese schwer zu hören sind, aber probieren Sie viele Geigen aus, und Sie werden Unterschiede zwischen ihnen hören!

#6
  0
Neil Meyer
2015-07-22 00:02:15 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sie können sich auch an einige Ihrer örtlichen Geigenbauer wenden. Sie verfügen über alle Kenntnisse über den Zustand und die Quelle Ihrer Geige. Auch wenn viele von ihnen Instrumente verkaufen, sind sie nicht so verzweifelt, dass sie Ihnen etwas verkaufen müssen, was bei einem Musikgeschäft vom Typ Gitarrenzentrum der Fall ist.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...