Frage:
Was ist für einen Gelegenheits- / Lernspieler wirtschaftlicher - echtes Klavier oder elektronisch?
Mr. Boy
2015-01-13 15:58:35 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Hinweis: Ich frage absichtlich nur nach den Kostenproblemen, da "was besser ist" viel zu subjektiv ist und geschlossen werden würde!

Ich möchte ein Klavier für mein Zuhause bekommen, weiter lernen und zu meiner eigenen Unterhaltung spielen. Ich frage mich kurz-, mittel- und langfristig, ob ein elektronisches oder traditionelles Klavier wirtschaftlicher wäre. Ich hoffe, eines Tages kompetent zu sein, aber keineswegs virtuos. Ich würde sicherlich in Betracht ziehen, Second Hand zu kaufen, tatsächlich würde ich es mit einem echten Klavier wahrscheinlich vorziehen.

Wenn Sie keine endgültige Antwort geben können, welche Probleme sollten Sie zumindest bei beiden Optionen berücksichtigen , insbesondere in Bezug auf zukünftige / laufende Kosten, die mir möglicherweise nicht bekannt sind?

Mögliches Duplikat von [Ist ein digitales oder akustisches Klavier eine bessere Option für Anfänger (Sound and Feel)?] (http://music.stackexchange.com/questions/10175/is-a-digital-or-acoustic-piano- eine-bessere-Option-für-einen-Anfänger-Sound-and-Feel)
Es ist kein Duplikat. Diese Frage ergänzt diese, aber ich frage ganz bewusst nicht, was "besser" ist.
Sieben antworten:
#1
+5
Karen
2015-01-13 21:17:47 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wenn Sie gebrauchte akustische Klaviere betrachten, können Sie sie von einigen hundert bis zehntausenden Dollar finden. Für unter 1000 Dollar ist der Markt sehr Käufer Vorsicht. Wenn Sie keinen Zugang zu einem Experten haben oder von jemandem kaufen, dem Sie vertrauen, um die Geschichte des Instruments zu kennen, und der Ihnen mitteilt, dass das Instrument gut gepflegt und in Einklang gehalten wurde, würde ich mich von gebrauchten Discount-Instrumenten fernhalten. Die Meinung eines Experten finden Sie unter http://piano.about.com/od/buyinganinstrument/tp/buying_used_pianos.htm.

Neuanfänge um die 3000 US-Dollar, aber zu diesem Preis Punkt, die Qualität leidet, und das Instrument kann möglicherweise nicht in der Lage sein, seine Melodie nach nur wenigen Jahren zu halten, und kann auch Probleme wie klebrige Tasten und insgesamt ein schlechteres Spielerlebnis haben. Stellen Sie sich ein Minimum von 5000 US-Dollar vor und eher 10.000 US-Dollar, wenn Sie ein neues Klavier mit einer Qualität erhalten möchten, die einige Jahrzehnte hält. Sie müssen auch die Kosten für Tuning und Wartung berücksichtigen, die ein- oder zweimal im Jahr anfallen sollten. Eine Liste der UVPs (nicht tatsächlich gezahlte Preise) finden Sie unter http://www.bluebookofpianos.com/pin.html.

Eine gute Qualität, gut gepflegt für Akustik Klavier wird Jahrzehnte dauern, aber in dieser Zeit werden Sie Hunderte (mindestens) für das Stimmen und die Wartung ausgeben. Ein schlechtes oder nicht gewartetes Klavier wird sich innerhalb eines Jahrzehnts verschlechtern, obwohl es für einen erheblichen Teil des Geldes zurückgefordert werden kann.

Mit digitalen Klavieren finden Sie neue, gewichtete Low-End-Tastaturen in voller Größe für rund 300 US-Dollar. Zu diesem Preis hat das Instrument Eigenschaften, die Sie davon abhalten, so leicht voranzukommen, wie Sie möchten, normalerweise Dinge, die Ihre Ausdruckskraft einschränken. Es würde wahrscheinlich einige Monate bis ein Jahr dauern, bis Sie diese Einschränkungen erreicht haben. Aber es wird zuverlässig in Einklang sein und wahrscheinlich so lange wie ein $ 3000 aufrecht halten, vielleicht länger. Je mehr Sie bezahlen, desto besser ist die Qualität. Für 800 bis 1200 US-Dollar können Sie ein Instrument erwerben, das die meisten Gelegenheitsspieler nicht einschränkt, obwohl die Qualität des Instruments weiter steigt, wenn Sie mehr bezahlen. Ich würde erwarten, dass jedes anständige Digitalpiano mindestens ein Jahrzehnt hält und Dinge wie verschüttetes Wasser und ungeschützte Spannungsspitzen ausschließt. Überprüfen Sie die Herstellergarantien auf ihre Schätzungen. Die Wartungskosten für ein Digitalpiano sollten nahe Null liegen.

Einige Digitalpianos leiden Berichten zufolge unter Lautsprechern von geringer Qualität. Daher sollten Sie auch in ein Soundsystem investieren, das etwa 100 US-Dollar kosten könnte Ihre Kosten. Dies ist jedoch optional und Sie können den Kauf jederzeit in der Zukunft tätigen.

#2
+2
JFelix
2015-01-13 17:41:14 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Was wirtschaftlicher ist, hängt von der Qualität des Klaviers ab, das Sie erhalten möchten. Man könnte ein Keyboard mit Klaviersounds wirklich günstig kaufen. Wenn Sie Ihre Frage lesen, scheint es, als ob Sie etwas Ernsthafteres haben möchten.

Wenn Sie ein Klavier sehr günstig in die Hände bekommen möchten, können Sie eine Website wie Ebay / Craigslist besuchen.

Ich weiß nicht, ob Sie hier leben, aber in den Niederlanden gibt es eine Website namens "Marktplaats" (Marktplatz), bei der es sich um einen Gebrauchtmarkt handelt. Es gibt viele Leute, die ihr Klavier dort kostenlos anbieten, einfach weil es ein so großes Instrument ist und sie es nicht mehr benutzen / nicht mehr genug Platz haben. Alles, was Sie bezahlen müssten, sind die Kosten für das Bewegen des Klaviers und dann die Kosten für das Stimmen.

Dies ist eine sehr kostengünstige Möglichkeit, ein ernstes Klavier in die Hände zu bekommen.

Nehmen Wenn Sie sich auf die Gleichung einstellen (ungefähr zweimal im Jahr), wäre eine hochwertige Tastatur auf lange Sicht billiger, aber wenn Sie es sehr ernst meinen, möchten Sie sie möglicherweise auch erneut aktualisieren.

Alles in allem hängt wirklich von der Qualität ab, die Sie von Ihrem Klavier erwarten.

In Bezug auf ein echtes Klavier. Ich denke, "nur ein Klavier" wäre gut genug, solange die Tasten und die Dämpfung alle funktionieren. Es scheint eher ein elektronisches Klavier zu bekommen, Sie zahlen einen angemessenen Betrag, nur um Tasten zu bekommen, die sich richtig anfühlen, während sich jedes echte Klavier wie ein Klavier anfühlt?!
Ein elektronisches Klavier, das sich "echt" anfühlt, wird zwar schnell teuer. Es gibt jedoch einen beträchtlichen Unterschied zwischen echten Klavieren, sie spielen sehr unterschiedlich. Ein echtes Klavier fühlt sich normalerweise besser an als ein billiges Keyboard.
Das war mein Eindruck, zumal Sie, wie Sie sagen, ein Klavier kostenlos oder weniger als die Kosten für das Bewegen / Stimmen bekommen können. Vielen Dank
#3
+2
memphisslim
2015-01-13 20:13:16 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Beide haben Fallstricke, die dazu führen können, dass aus einem guten finanziellen Geschäft ein schlechtes wird. Elektronische Tastaturen unterscheiden sich stark im Tastengefühl. Unabhängig davon, wie lässig Sie als Spieler sind, ist die Tastatur umso weniger zufriedenstellend, je mehr Sie sich von der echten Klavieraktion unterscheiden. Trotzdem gibt es einige recht sparsame Modelle mit einem anständigen Tastengefühl. Suchen Sie nach gebrauchten Yamahas, die manchmal zu einem Schnäppchenpreis abgeholt werden können. Achten Sie darauf, dass Sie vor dem Kauf die Finger darauf haben.

Akustische Klaviere unterscheiden sich auch in der Qualität. Obwohl es möglich ist, ein hervorragendes Instrument aufzunehmen, das jemand wegwerfen muss, ist es auch möglich, in es zu investieren ein Instrument, das selbst Ihrer Zeit nicht würdig ist. Achten Sie beispielsweise auf Spinette, die normalerweise am billigsten zu kaufen sind, aber selten einen angenehmen Ton zu jedem Preis erzeugen. Wenden Sie sich bei jedem Modell an einen Fachmann, bevor Sie sich die Mühe und die Kosten machen, ein akustisches Klavier zu bewegen, um sicherzustellen, dass es sowohl abstimmbar als auch reparierbar ist. Ich habe schöne alte Klaviere gesehen, deren Stimmstifte einfach nicht die Tonhöhe halten. Auch dies ist kein Schnäppchen, auch wenn es kostenlos zur Verfügung gestellt wird.

Keines meiner Instrumente ist erstklassig. Sie wurden alle mit einem knappen Familienbudget gekauft. Aber ich hatte das Glück, Instrumente zu finden, deren Klang ich liebe. Ich möchte Sie einladen, etwas zu suchen, das Sie glücklich macht, akustisch oder elektronisch zu spielen, zu welchem ​​Preis auch immer Sie es sich leisten können, bevor Sie sich langfristig verpflichten.

#4
  0
Tim
2015-01-13 16:53:58 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Die Kosten für ein Studioklavier sind höher, da es idealerweise ein- oder zweimal im Jahr auf ca. 40 bis 50 Pfund Sterling gestimmt werden muss. Die Vergleichskosten jedes einzelnen sind in dieser Antwort zu subjektiv.

Gibt es andere Kosten, die berücksichtigt werden müssen, wie die Reparatur "toter" Schlüssel, oder sind diese ungewöhnlich, wenn sie gut behandelt werden?
Selten "sterben" Schlüssel. Manchmal werden sie durch Misshandlungen "getötet".
#5
  0
h22
2015-01-17 02:12:07 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Aus rein wirtschaftlicher Sicht ist die elektronische Tastatur wahrscheinlich unschlagbar. Selbst wenn es nach einiger Zeit, einem Jahr, scheitern würde, können Sie ein Dutzend davon zum Preis von sogar billiger Akustik kaufen (billigste elektronische Yamaha NP 31 B - 315 US-Dollar, billigste akustische Yamaha B1 PE - 4320 US-Dollar, gleiches Geschäft).

Nur die teuersten elektronischen Geräte kosten möglicherweise so viel, aber die Kosten für ein teures akustisches Klavier betragen in diesem Geschäft 19970 US-Dollar. Fünf teure digitale Klaviere können für Ihr Leben ausreichen, ohne dass Sie sie reparieren müssen, und es ist möglich, das neueste Modell zum Zeitpunkt des Austauschs zu kaufen.

Das stärkste Argument für das akustische Klavier scheint die Qualität zu sein , nicht der Preis.

#6
  0
cdowis
2016-04-19 05:58:44 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Der Preis für hochwertige digitale Tastaturen ist sehr vernünftig und die Funktionen haben sich im Laufe der Jahre verbessert. Ich würde mir die Yamaha P-Serie oder ein vergleichbares Casio ansehen, insbesondere das P-115 mit gewichteter Tastatur, gesampeltem Klang des Flügels und den Funktionen einer digitalen Tastatur für weniger als 600 US-Dollar. Und es ist portabel!

Eine Überlegung ist, was Sie in vier Jahren brauchen, wenn sich Ihr Spiel verbessert hat.

#7
  0
user28043
2016-04-20 00:30:09 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Das einzige wirtschaftliche Instrument ist das, das Sie weiter spielen werden. Alles andere ist Geldverschwendung. Daher ist es wichtig, ein Instrument zu finden, mit dem Sie sich gerne hinsetzen.

Wenn Sie Haus- oder Mitbewohner haben, kann dies ein großer Faktor sein, wenn Sie nicht bereit sind herumalbern. Wenn dies kein Problem ist (wissen Sie, wann alle regelmäßig abwesend sind?), Sehen Sie sich Instrumente an, mit denen Sie lautlos üben können (es gibt sogar akustische Klaviere, mit denen Sie das tun können, die jedoch eher teuer sind) / p>

Aber Sie brauchen wirklich ein Instrument, das Sie taktisch und vom Klang und weiteren Möglichkeiten genießen werden. Was dies konkret bedeutet, hängt in hohem Maße von Ihrem eigenen Geschmack und Ihren Prioritäten ab.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...